#FFFFFF

    Architektur

    Architektur | News

    Zurück zum Ursprung: SALT Festival auf Sandhornøy

    Idyllische Natur und schlichte, von den Nomaden Norwegens inspirierte Holzbauten formen die Umgebung des SALT Festivals – eine ...
    mehr
    Architektur | News

    Hybrides Wohngebäude: Stegbachhaus in Kösching

    Das Wohngebäude von su und z Architekten strahlt Ruhe und Kraft aus. Trotz aller Beständigkeit birgt es eine Überraschung – es ist als ...
    mehr
    Architektur | News

    Shabolovka Radioturm vorläufig außer Gefahr!

    Gute Nachrichten aus Moskau: der berühmte Shabolovka Radioturm ist von der Moskauer Verwaltung endlich unter weit reichenden Schutz ...
    mehr

    Daily Blog

    Fruchtbare Liaison: Disney + Nendo

    Er hat es wieder getan: Nach einer Möbelkollektion hat Oki Sato, Kreativdirektor des japanischen Designstudios Nendo, nun eine Serie von ...
    mehr
    Fotos: Nendo + Disney

    Little Squirrel – Leuchte aus Buntpapier von Papperlook

    Aus Holz wurde diese innovative Leuchte bereits auf der diesjährigen Light + Building in Frankfurt vorgestellt – und fand dort großen ...
    mehr
    Little Squirrel - Leuchte aus Buntpapier von Papperlook

    Ultraleicht loungen: Halo von Michael Sodeau

    Von der Rennstrecke ins Wohnzimmer: Dieser Lounge Chair ist aus dem Material, das Formel 1 Rennwagenkonstrukteure für ihre Zwecke ...
    mehr
    Ultraleicht loungen: Halo von Michael Sodeau

    Anzeige

    Research

    Architektur | News

    Produktionsstätten der Zukunft

    Zweitägige Fachkonferenz zeigt am 9. und 10. September 2014 in Frankfurt am Main Perspektiven für die "Produktionsstätten der Zukunft" auf.
    mehr
    Architektur | News

    Effizienzhaus Plus: Status quo, Potenziale, Entwicklungen

    Helga Kühnhenrich, Forschungsinititaive Zukunft Bau BMUB, berichtet über den Aufbau des Netzwerks des Gebäudestandards Effizienzhaus Plus ...
    mehr
    Architektur | News

    Modernisierung des Wohnungsbestands – aber bitte mit Sex-Appeal!

    Landflucht, demografischer Wandel und 50 % Nachkriegsbauten - Diskussion im Münchner Vorhoelzer Forum der TU München.
    mehr