#FFFFFF

    DETAIL research Netzwerkparty

    Einladung zu einem Streifzug in die Welt von Architektur und Film: Die stimmungsvolle Kulisse des zeitgenössischen Neubaus der Hochschule für Fernsehen und Film bietet Raum für Gespräche und den geselligen Ausklang des Messetags.

    HFF München, DETAIL research Netzwerkparty
    HFF München, DETAIL research Netzwerkparty

    Die Besucher erwartet die temporäre Installation touch the untouchable real virtuality des Künstlers Moto Waganari sowie die Aufführung des Dokumentarfilms Kamera im Beton zum Neubau der Hochschule für Fernsehen und Film von Prof. Heiner Stadler. Ein Vortrag von Prof. Josef Rödl zum Making-of von Szenenbildern bekannter Filme  sowie ausgewählte Beiträge zum Thema Architektur und Film runden das Programm ab.

    Die Stipendiaten des DETAIL Stipendiums, gefördert von der die Sto-Stiftung, präsentieren als Vertreter einer künftigen Architektengeneration ihre Vision der Aufgabenfelder des Architekten der Zukunft.
     
    Termin: 16. Januar 2013 ab 19 Uhr
    Ort: Hochschule für Fernsehen und Film, Bernd-Eichinger-Platz 1, 80333 München
     
    Die Gästeanzahl ist limitiert. Die ersten 400 Registrierungen zur Netzwerkparty bekommen automatisch eine kostenlose Eintrittskarte zur BAU 2013. Sie können sich hier unter Angabe von Namen, Adresse und E-Mail-Kontakt registrieren.

    HFF München, DETAIL research Netzwerkparty