Seite drucken
-

Produkte

Architektur | Produkte | Heft 2/2012

Arbeiten mit LED

LED-Lichtband Coriflex von Trilux

Hohe Flexibilität und einen geringen Energieverbrauch bietet das LED-Lichtband Coriflex von Trilux, das neben Büros auch für Industriehallen und Verkaufsräume geeignet ist. Alles gängige Zubehör wie Tragschienen, Geräteträger und Reflektor ist hier bereits in die Leuchte integriert, um eine schnellere und damit preisgünstigere Montage zu ermöglichen. Mit 105 Lumen pro Watt (lm/W) bei bis zu 4400 Lumen pro Einheit sowie einer Lebensdauer von 50000 Stunden ist Coriflex auch im Betrieb wirtschaftlich. Je nach Anwendungsbereich besteht bei Coriflex die Auswahl zwischen unterschiedlichen Optiken und Lichtfarben; der Leuchtenlichtstrom ist zwischen 3800 und 4400 Lumen wählbar. Auch ein nachträgliches Umrüsten auf andere Anwendungszwecke ist möglich, da die LED-Module mit variablen Abständen auf dem Lichtband angebracht werden können.

Anzeige

Architektur

Ungewöhnliche Beleuchtungslösung auf der Audi quattro Festkogl Alm

Die ursprünglich als Schreibtischleuchte konzipierte LED-Leuchte Roxxane Office sorgt auf der 2650 Meter hoch gelegenen quattro Festkogl Alm in Tirol ...

mehr
Architektur

Maximale Effizienz

Im Juli wurde dem Bürokomplex NuOffice München das LEED-Zertifikat in Platin verliehen.

mehr
Architektur

Kreatives Umfeld

2012 hat die Kreativschmiede Stan Hema ein neues Domizil bezogen. Beleuchtet wird die Büroetage in Berlin-Kreuzberg mit dem »LED-Lichtsystem M36« ...

mehr