#FFFFFF

    Architektur | Produkte | Heft 1+2/2013

    Birco

    BAU 2013: Birco Ideenwettbewerb

    Birco stellt den kommunikativen Austausch in den Mittelpunkt seines BAU 2013 Messeauftritts. Neben den beiden Produktneuheiten »Bircopur«, einem modular aufgebauten System zur Regenwasserfiltration, und »BircoFilcoten«, einer sehr leichten Betonrinne, werden die fünf besten Entwürfe des im Herbst 2012 ausgerufenen Ideenwettbewerbs präsentiert. Seit September sucht Birco im Rahmen des Wettbewerbs für Materialien, Design und Konzeptionen kreative Ideen für Rinnenabdeckungen. Während der Messe können Fachbesucher dann ihre Lieblingsab­deckung wählen. Neben dem Fachpublikumspreis kürt die Jury, bestehend aus Architekten, Landschaftsarchitekten und Designern, im Februar 2013 den Gesamtsieger. Mit der Produktneuheit Bircopur bietet der Hersteller Planern und Verantwortlichen in Städten und Kommunen ein System zur Regenwasserfiltration, dessen modularer Aufbau die Grobreinigung von der eigentlichen Regenwaserbehandlung trennt und so Effizienz und lange Wartungsintervalle – das Filtergranulat muss nur ca. alle 10 Jahre ausgetauscht werden – sichert. In Zukunft sollen Wartungsverträge die Sicherheit der Anlage langfristig gewährleisten. Die neue Betonrinne BircoFilcoten für den Garten- und Landschaftsbau wiegt bis zu 70 % weniger als eine herkömmliche Betonrinne gleicher Nennweite. Gleichzeitig erreicht das Rinnensystem eine höhere Druck- und Biegezugfestigkeit und ist äußerst schlagzäh.
     
    www.birco.de
    Stand A2.310

    Anzeige