Seite drucken
-

Produkte

Architektur | Produkte | Heft 2/2012

Holzdenkmalfenster ohne Wärmebrücken

Holzdenkmalfenster HDF 82 Stil von Kneer-Südfenster

Denkmalgerechtes Sanieren ohne Abstriche am Wärme- und Schallschutz verspricht Kneer-Südfenster mit seinem Holzdenkmalfenster HDF 82 Stil. Durch seine Bautiefe von 82 mm kann es Verglasungen bis 44 mm Stärke aufnehmen. So lassen sich mit einer hoch wärmedämmenden Dreifachverglasung (mit warmer Kante und Ug-Wert 0,6 W/m2K) Uw-Werte bis zu 0,93 W/m2K für das gesamte Fenster erreichen. Die Fenster sind mit zwei Dichtungsebenen ausgestattet. Ihr Wetterschenkel ist ohne Wartungsfuge gefertigt und ihn den Flügel integriert, was laut Kneer die Lebensdauer der Fenster verlängert. Ferner punktet HDF 82 Stil mit einer schmalen Stulpansichtsbreite von 108 mm. Die Variante HDF 82 Antik ist mit 98 mm sogar noch schmaler. Während beim »Standardmodell« HDF 82 Stil Flügelgrößen bis 60 x 200 cm möglich sind, betragen diese bei HDF 82 Antik maximal 60 x 120 mm.

Holzdenkmalfenster HDF 82 Stil von Kneer-Südfenster

Anzeige

ANZEIGE

Innovative Fassadensysteme mit Hochleistungsdämmung

Komplettsystem, bestehend aus tragender, hocheffizienter Stahl-IPN-Sandwichkonstruktion und vorgehängter hinterlüfteter Fassade (VHF). Eine Vielzahl metallischer und nicht-metallischer Fassadenvariationen steht zur Verfügung.

mehr
Architektur

Ferien in der Ruine: Astley Castle

S. 416

Die Rettung des historisch wertvollen Gebäudes erforderte unkonventionelle Maßnahmen. Unter den Beteiligten wurde der architektonische Ansatz ausführlich diskutiert, wie der ...

mehr
Architektur

Archaischer Monolith: Sommerhaus von Buchner Bründler Architekten

S. 586

Die Architektur und die Stille: Ein atmosphärischer Film nähert sich den von außen kaum sichtbaren, im Innenraum aber umso beeindruckenderen ...

mehr
Architektur

Sensibel umgebaut: Sekundarschule von CVDB Arquitectos

S. 564

Plastisch ausgebildete Fensterlaibungen gehören zu den auffälligen Merkmalen bei der intelligenten Neustrukturierung der Schule »Braamcamp Freire« in Pontinha bei Lissabon.

mehr