#FFFFFF
- -

Fassaden

Architektur | Produkte | Heft 3/2014

Transparenter Kubus öffnet den Blick in die Umgebung

Der kubische Anbau an der Westseite des Wohnhauses vor sollte maximale Transparenz durch eine großzügige Verglasung erhalten.

mehr
Architektur | Produkte | Heft 3/2014

Erfolgreicher Lückenschluss

Gläserne Balkonbrüstungen sorgen für eine ungehinderte Aussicht und verstärken den Eindruck von Weite und transparenter Leichtigkeit.

mehr
ANZEIGE

Die Hoesch Siding-Innovation.

Entdecken Sie das vielfältig einsetzbare Hoesch Planeel® Siding: das horizontal, vertikal, diagonal, mit und ohne Schattenfuge, einsetzbare Bauelement.

mehr
Architektur | Produkte | Heft 3/2014

Kontrastreicher Sichtbeton

Alle Neubauten des Weingutes sind aus Sichtbeton, die Außenwände des bestehenden Tanklagers – als gestalterischer Kontrapunkt – mit Cortenstahlplatten verkleidet.

mehr
Architektur | Produkte | Heft 3/2014

Fassaden-Farbleitsystem

Kindertagesstätte in Dingolfing mit wabenförminge Häusern, deren Fassaden mit farbigen Keramikelementen den Kindern Orientierung geben sollen.

mehr
Architektur | Produkte | Heft 3/2014

Fassadenplatte in sechs verschiedenen Grau- und Blautönen für Diotec-Headquarter

Die Gewerbehalle erhielt für die Gebäudehülle eine vorgehängte hinterlüftete Fassadenkonstruktion aus Metallleichtbauelementen.

mehr
Architektur | Produkte | Heft 3/2014

Haute Couture in Hannover

Die Fassadentafeln in sechs RAL-Farben der Serie »Colours« wurden um das gesamte Haus samt Balkonen gewebt.

mehr
Architektur | Produkte | Heft 3/2014

Markante Sidings-Fassade

Die zweischicht-einbrennlackierte oder pulverbeschichteten Sidings wurden als vorgehängte hinterlüftete Fassade ausgeführt.

mehr
Architektur | Produkte | Heft 3/2014

Breites Spektrum

Der flexible Werkstoff »Alucobond« ist für die Gestaltung an Fassaden sowie Dachkonstruktionen und für Innenanwendungen geeignet.

mehr
Architektur | Produkte | Heft 3/2014

Eindrucksvolle Gedenkstätte

Verwandlung der Turnhalle im kaukasischen Beslan, wo 2004 über 300 Erwachsene und Kinder getötet wurden, in einen stilisierten Trauerkranz.

mehr
Architektur | Produkte | Heft 3/2014

Holzhaus in unkonventionellem Gewand

Persönlicher Wohntraum eines Architekten in Berlin-Grunewald, der die Holzbauweise verheimlicht.

mehr

Anzeige