#FFFFFF
- -

Fassaden

Architektur | News | Heft 9/2014

Ausbau und Aufwertung eines Münchner Wohnhauses

Das 1897 erbaute Gebäude in der Langerstraße in München war nach einem Bombentreffer im Krieg in den 1950er-Jahren nur notdürftig wieder aufgebaut worden.

mehr
Architektur | News | Heft 9/2014

Sanierung der »Großgarage Süd« in Halle an der Saale

Eines der ältesten Parkgebäude in Deutschland befindet sich in Halle an der Saale. Die »Großgarage Süd« entstand von 1927 bis 1929 nach dem Vorbild US-amerikanischer Parkhäuser jener Zeit, als ...

mehr
Architektur | News | Heft 9/2014

Platz- und Energiegewinn: Glas-Faltwand

Im Zuge der energetischen Sanierung einer viergeschossige Wohnanlage in Hattingen plante das Architekturbüro Degener auch die nach Westen orientierten Balkone mit flexiblen Glas-Faltwänden zu ...

mehr
Architektur | News | Heft 9/2014

Ausbessern von Lehmputzen

Intakte Lehmputze an historischen Gebäuden, die bei der Sanierung beschädigt wurden, können mit dem Lehm-Unterputz von Conluto ausgebessert und anschließend mit einem flächigen Lehm-Oberputz versehen ...

mehr
Architektur | News | Heft 9/2014

Umwelt- und gesundheitsverträgliche Baustoffe

Der wachsenden Nachfrage nach umwelt- und gesundheitsverträglichen Baustoffen begegnet Xella mit dem »Multipor Lehmmörtel«.

mehr
Architektur | News | Heft 9/2014

Neue Farbe für die Fassade: Silikatfarbe

Bei den Restaurierungsmaßnahmen des Gebsattelbaus auf der Comburg bei Schwäbisch Hall mussten umfangreiche Arbeiten an den Fassaden durchgeführt werden.

mehr
Architektur | News | Heft 9/2014

Optische Alternative

Meldorfer Flachverblender von Caparol sind eine optische Alternative zur klassischen Klinkerfassade.

mehr
Architektur | News | Heft 9/2014

Fassaden-Paletten mit visueller Note

Mit „MILANEO“ entsteht in Stuttgart am Mailänder Platz ein komplett neues Stadtviertel, das bis Frühjahr 2015 die zuvor brach liegende Fläche des früheren Güterbahnhofs in ein belebtes, urbanes ...

mehr
Architektur | Produkte | Heft 7+8/2014

Identitätsstiftender Neubau: Erweiterung Institut für Keramische Technologien

Für das Institut für Keramische Technologien und Systeme (IKTS) in Hermsdorf war eine Erweiterung notwendig. Ein langer zweigeschossiger Baukörper nimmt daher nun die verschiedenen Abteilungen auf.

mehr
Architektur | Produkte | Heft 7+8/2014

Denkmal weiterentwickelt

In unmittelbarer Nähe des »Kranen«, dem mittelalterlichen Schiffs-Umschlagsplatz an der Regnitz, ganz zentral inmitten des Weltkulturerbe-Bereichs der Stadt, hat die Universität Bamberg ihr ...

mehr

Anzeige