Seite drucken
-

Termine

Architektur | Termine

Vortrag von Graber & Steiger Architekten

Architekturvortrag von Niklaus Graber und Christoph Steiger im Schadaupark Thun wird präsentiert vom Architekturforum Thun.

Ort: Thun Panorama, Schadaupark CH-3602 Thun
Datum: Mittwoch 19. Juni 2013, 18:30 Uhr

Architekturvortrag Graber & Steiger Architekten Thun

1995 gründeten die beiden Architekten Niklaus Graber (*1968) und Christoph Steiger (*1968) das Büro Graber & Steiger Architekten in Luzern. Das Werkverzeichnis des Büros umfasst zahlreiche aus Wettbewerbserfolgen hervorgegangene, öffentliche und private Bauaufgaben für Wohnen, Bildung, Tourismus, Dienstleistung oder Industrie. Zu ihren jüngsten Werken gehören u.a das Heilpädagogische Zentrum Uri in Altdorf, den neuen Hauptsitz der Stahlton Bauteile AG in Frick oder die Panorama Galerie auf dem Pilatus. Bereits mehrfach wurden Graber und Steiger für ihre Bauten ausgezeichnet: Unter anderem sechsmal mit dem Award «best architects» , der Auszeichnung „Umsicht-Regards-Sguardi“ des SIA sowie dem Silbernen Hasen für Architektur. 2009 gewannen sie den Wettbewerb für die Erweiterung des Thun Panoramas im Schadaupark, deren Bau diesen Sommer starten wird. Graber und Steiger lehren als Dozenten für Entwurf und Konstruktion im Master-Kurs der Hochschule Luzern, Technik und Architektur (HSLU).

Der Eintritt ist frei.

www.architekturforum-thun.ch

Zum Artikel "Marketing + Architektur. Auszeichnung für hochwertige Corporate Architecture 2012"

Anzeige

Verwandte Artikel
Architektur

Stadt als Handlungsraum, raumlabor Berlin

Vortrag von Jan Liesegang (raumlabor Berlin) in der designerwerkschau München

mehr
Architektur

Architektur auf Zeit

Vortrag von Frank Kaltenbach in der Schaustelle München über anspruchsvolle temporäre Bauten in unterschiedlichen Spielarten, Formaten und gestalterischen Ausprägungen.

mehr
Architektur

Zwischen Tradition und Moderne - Europäischer Kirchenbau im 20. Jahrhundert

Im Juli-Architekturclub in München gibt Architekturhistoriker Wolfgang Jean Stock einen Einblick in die Sakralarchitektur der Gegenwart.

mehr