#FFFFFF
-

Themen

Research

Villa Kunterbunt: Neugestaltung Rosemary Works School in London

Mit Liebe zum Detail und Mut zur Farbe hauchte das Londoner Büro zwei vollen Geschossen eines Gebäudes aus den 1950er Jahren auf farbenfrohe Art und Weise neues Leben ein.

mehr
Architektur | Themen

Urbanes Cottage: Greenhouse in Melbourne

Mitten im dichten Gefüge Melbournes adaptierte Sean Godsell ein unter Denkmalschutz stehendes Cottage mit einer Stadthauserweiterung ganz nach japanischem Vorbild.

mehr
Architektur | Themen

Sinnlicher Schwung: Kulturtreff im Konzerthaus Feldkirch

Seit Anfang des Jahres bietet das sogenannte Montforthaus in Feldkirch Raum für ein buntes Konglomerat an kulturellen Veranstaltungen.

mehr
Architektur | Themen | Heft 6/2015

Schützendes Geflecht: Aspen Art Museum

Eine Hülle aus verwebten, rostfarbenen Holzpaneelen erstreckt sich gleichmäßig über die gesamte Höhe und Breite des Aspen Art Musum von Shigeru Ban.

mehr
Architektur | Themen

Wandelbarer Wohnraum: Hotelzimmer von concrete

Auf minimaler Fläche entstand »ZOKU Loft«, ein flexibel nutzbarer Raum, der je nach Bedarf in ein Wohn-, Schlaf-, oder Arbeitszimmer verwandelt werden kann.

mehr
Architektur | Themen

Graziles Schuppenkleid: Forschungszentrum von Kengo Kuma

Variierende Holzlatten kleiden die Fassade des »Daiwa Research Building« der Universität von Tokio wie Schuppen den Fisch.

mehr
Architektur | Themen | Heft I1/2015

Dreidimensionales Puzzle: Pop-Up House von TallerDE2

Wenn Singles und Pärchen dort einziehen, wo früher drei- bis vierköpfige Familien auf engem Raum zusammenlebten, eröffnen sich Chancen für die Gestaltung neuer Wohnkonzepte – zu sehen in diesem Film.

mehr
Architektur | Themen

Minimalistisch und großzügig: Wohnhauserweiterung in London

Von außen betrachtet wirken Anbau und Altbau wie zwei eigenständige Häuser, innen verschmelzen sie zu einer großzügigen Wohnfläche.

mehr
Architektur | Themen

Eleganter Tempel: Stadion in Bordeaux von Herzog & de Meuron

Mit seinem Wald aus unzähligen Stützen präsentiert sich das Nouveaux Stade de Bordeaux anmutig und grazil zugleich.

mehr
Architektur | Themen | Heft 5/2015

Zeichensprache: Cricoteka in Krakau

Beim »Dokumentationszentrum der Kunst von Tadeusz Kantor« in Krakau wird dessen Kunst- und Theatersprache in eine perforierte Cortenstahlfassade übertragen.

mehr

Anzeige