#FFFFFF
- -

Material

Architektur | Themen

Graziles Schuppenkleid: Forschungszentrum von Kengo Kuma

Variierende Holzlatten kleiden die Fassade des »Daiwa Research Building« der Universität von Tokio wie Schuppen den Fisch.

mehr
Architektur

Robuste Sinnlichkeit: Wohnhaus von Pedevilla Architects

Bodenständig und robust, aber mit feinem Gespür für Materialien und Handwerk präsentiert sich das skulpturale Wohnhaus am Mühlbach wie ein funkelnder Fels inmitten der idyllischen Landschaft.

mehr
Architektur | Themen | Heft I1/2015

Monolith in Hanglage: Haus 36 in Stuttgart

Mit einem preisgekrönten Haus aus Dämmbeton setzt das Stuttgarter Büro MBA/S hohe Maßstäbe an Material und Konstruktion und leistet Pionierarbeit in Sachen Dämmbeton.

mehr
Architektur | Themen

Eisberg voraus: Fassade von UUfie

Eine außergewöhnliche Hülle aus mattweißen Glasbausteinen lässt den Flagship-Store von Ports 1961 in Shanghai an einen treibenden Eisberg im Ozean erinnern.

mehr
Architektur | Themen | Heft S1/2015

Museumserweiterung in Lausanne

Die Dachaufstockung markiert ein Pionierbauwerk für die Verwendung von ultra-hochfestem Beton (UHFB) im Schweizer Hochbau.

mehr
Architektur | Themen

Omnipräsenter Werkstoff: Deutscher Holzbaupreis verliehen

Materialgerechtigkeit hin, naturnahe Ästhetik her – Holzbauten müssen beileibe nicht immer »hölzern« daher kommen.

mehr
Architektur | Themen

Raffiniert umfunktioniert: Nachhaltiges Bauen in Portugal

Das monolithische Wohnhaus in Palmela besticht durch simple Geometrie und cleveren Minimalismus, eingebunden in eine landschaftlich sowie historisch geprägte Umgebung.

mehr
Architektur | Heft 4/2015

Konkret und abstrakt: Hochwasserpumpanlage in Köln

Unterschiedlich bedruckte Aluminiumprofile bewirken, dass sich die Fassade einer Hochwasserpumpanlage in Köln je nach Blickwinkel des Betrachters verändert.

mehr
Architektur | Themen | Heft 3/2015

Dynamische Silhouette: Neubau und Erweiterung zweier Montagehallen

Das Auf und Ab der mit transluzenten Polycarbonatplatten verkleideten Oberlichter sorgt für optische Prägnanz bei der Erweiterung einer Montagehalle in Müllheim.

mehr
Architektur | Themen

Holzstapel am Ruhestein: Wettbewerb für Nationalparkzentrum entschieden

Gewinner ist eine interdisziplinäre Arbeitsgemeinschaft unter Federführung der Architekten Sturm + Wartzeck.

mehr

Anzeige