You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

DETAIL Stipendium 2016/2017 - Wir fördern Architekturtalente!

Mit je 500 Euro pro Monat werden vier Masterstudenten (m/w) der Architektur von April 2016 bis März 2017 gefördert. Neben der finanziellen Unterstützung erhalten die Stipendiaten ein kostenfreies Jahresabonnement der DETAIL, das Schüco profile Magazin sowie die Publikation „Gebäudehüllen des 21. Jahrhunderts“. Die ausgewählten Studenten können sich zudem ein Jahr lang kostenfrei Informationen und Anregungen aus der DETAIL Inspirationsdatenbank holen. Sie haben die Möglichkeit alle DETAIL Veranstaltungen kostenfrei zu besuchen sowie vom großen Netzwerk von DETAIL und Schüco zu profitieren. Im Rahmen einer dieser Veranstaltungen können die angehenden Architekten ihre Arbeiten, die sie in der Zeit des Stipendiums entwickelt haben, einem renommierten Fachpublikum präsentieren. Auf der Online Plattform www.detail.de/transfer/stipendium wird monatlich ein Bericht von einem der vier Stipendiaten zu einem Thema seiner Wahl erscheinen. 

Alle Bewerber erhalten als Dankeschön für ihre Einreichung ein Abo des Schüco profile Magazins.

Voraussetzung und Bewerbung

Bewerben können sich Studenten (m/w) der Fachrichtung Architektur, die aktuell an deutschsprachigen Hochschulen in Deutschland, Österreich oder der Schweiz ihren Master absolvieren oder diesen im April 2016 beginnen. Zudem können sich Architekturstudenten bewerben, die sich im letzten Jahr ihres Diplomstudiums befinden. Wenn du diese Voraussetzungen erfüllst, bewirb dich bis 15. Februar 2016 mit folgenden Unterlagen für das DETAIL Stipendium.


Bewerbungsunterlagen:

  • Motivationsschreiben (maximal 1 DIN A4 Seite, Schriftgröße 12, Abstand 1,5)
  • Ausgefülltes Bewerbungsformular
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Immatrikulationsbescheinigung – kann nachgereicht werden
  • Empfehlungsschreiben eines Hochschullehrers
  • Herausragende Entwurfsarbeit (mindestens ein, maximal drei Projekte; präsentiert auf jeweils maximal drei DIN A3 Seiten)
  • Zeugnis Bachelorabschluss/ letztes Zeugnis/ Zeugnisse Praktika

Bewertet werden neben der Kreativität und Qualität der Entwurfsarbeiten auch dein Schreibstil und die Überzeugungskraft deines Motivationsschreibens.
 

Download:
PDF Auslobung
PDF Bewerbungsformular

Kurze Werbepause

Bewerbungsfrist

Die vollständigen Bewerbungsunterlagen sind bis spätestens 15. Februar 2016 postalisch an DETAIL zu senden:


Institut für internationale Architektur-Dokumentation GmbH & Co. KG
DETAIL Stipendium
Hackerbrücke 6
D-80335 München


Zusätzlich ist das ausgefüllte Bewerbungsformular an detailstipendiumdo not copy and be happy@detaildot or no dot.de zu senden. Beim Online-Versand ist keine Unterschrift notwendig. Es zählt der Poststempel des Abgabedatums. Alle Arbeiten gehen in das Eigentum von DETAIL über. Ein Rückversand erfolgt nicht. Es werden keine Kosten erstattet.


Auswahlverfahren
Die vier Stipendiaten (m/w) werden anhand der eingereichten Unterlagen von einer siebenköpfigen Jury ausgewählt. Die Jury tagt nicht öffentlich und entscheidet mit einfacher Mehrheit. Sie wird ihre Entscheidung in einem einfachen Votum begründen. Die Entscheidung der Jury ist endgültig und nicht anfechtbar. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


Jurymitglieder

  • Thomas Haltenhof, Leiter Produktmanagement International, Schüco International KG
  • Prof. Dr.-Ing. Winfried Heusler, Senior Vice President Global Building Excellence, Schüco International KG
  • Wolfram Putz, Partner, GRAFT
  • Mikala Holme Samsøe, Authorized Representative, Henning Larsen Architects
  • Christian Schittich, Chefredakteur DETAIL
  • ehemaliger Stipendiat (wird noch bekanntgegeben)
  • Meike Weber, Verlagsleitung DETAIL

Darüber hinaus werden stellvertretende Jurymitglieder bestimmt.

Termine

15. Februar 2016: Bewerbungsschluss
März 2016: Jurysitzung
April 2016: Beginn der Förderung (Laufzeit 1 Jahr bis März 2017)
April 2016: Treffen der Stipendiaten und Projektpartner
Januar 2017: Veranstaltung DETAIL
Monatlicher Bericht von je einem der Stipendiaten an DETAIL über aktuelle Tätigkeiten, Themen, Projekte.


Partner des Stipendiums
Schüco realisiert weltweit nachhaltige Gebäudehüllen. Das Unternehmen steht für intelligente Systeme, zukunftsweisende Technologien, starke Markt- und Kundenorientierung sowie weitreichenden Service.
Dabei sieht Schüco nicht nur eine Aufgabe darin, die wichtigsten Zukunftsthemen zu besetzen. Ziel ist es auch, neue Möglichkeiten aufzuzeigen, neue Ideen des Machbaren zu inspirieren oder einfach Träume zu wecken. Deshalb unterstützt Schüco beispielsweise Studierendenwettbewerbe, betreut Studien-, Projekt- und Abschlussarbeiten und arbeitet mit der Detmolder Schule für Architektur und Innenarchitektur (Hochschule Ostwestfalen-Lippe) zusammen. Die Vergabe der Stipendien ist ein weiterer wichtiger Schritt zukünftige Top-Architekten zu fördern, um gemeinsam mit ihnen Lösungen für Gebäudehüllen der Zukunft zu entwickeln.


Kontakt
Ansprechpartner: Martina Zwack, Redaktion DETAIL transfer
E-Mail: detailstipendiumdo not copy and be happy@detaildot or no dot.de
Weitere Infos: www.detail.de/transfer/stipendium

 



Aktuelles Heft

DETAIL 5/2016
Licht und Innenraum

Licht und Innenraum

Zum Heft

Shop-Empfehlung

Anzeige