You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Intelligente Steuerung

Intelligente Gebäudesteuerunge Berker IOS von Berker

Das »intelligente Haus« ist in aller Munde, doch sehr selten wird das technisch Machbare tatsächlich genutzt. Berker GmbH & Co. KG ist seit einigen Monaten mit dem »Berker IOS«, kurz »B.IOS« bei intelligenten Gebäudesteuerungen am Markt. Hinzu kommt jetzt eine intuitiv bedienbare App für das iPad, das den mobilen Zugriff auf die Gebäudesteuerung auch auf diesem Weg unterstützt. Sie funktioniert auf aktuellen iPads ab iOS-Version 4.3 und ermöglicht die Anzeige aller aktiven Funktionen und den Zugriff auf die Gebäudesteuerung. Der Nutzer kann sein Anzeige-Display personalisieren, indem er z. B. ausgewählte Verbraucher als individuelle Favoriten einrichtet. Außerdem gibt es eine Suchfunktion, über die der Anwender schnell einzelne Verbraucher, Gerätegruppen oder Kategorien findet.

Das Steuerungssystem B.IOS selbst verbindet KNX-Bussysteme mit der IP-Welt und stellt über eine smarte, intuitive Bedienoberfläche den Zugriff auf die KNX-Installation von überall sicher.  Das auf Windows basierende Lösungsangebot besteht entweder aus der Hardware – dem »B.IOS Server« in modularer Bauweise oder aus einer Server-Software zur Installation auf einem PC oder Tablet-PC. Der B.IOS Server, auf dem die Informationen der Steuerung, des Ethernets und des Internets zusammenlaufen, verbindet als Gateway die technischen Plattformen im Haus. Über den Server können sämtliche Daten auch konventionell auf jedem angeschlossenen Gerät (z. B. PC oder Notebook) abgerufen werden. Neben der Steuerung der Haustechnik wie Beleuchtung, Heizung, Lüftung oder Klimaanlage bietet B.IOS die Möglichkeit, bis zu 10 IP-
Kameras in die Gebäudesteuerung einzubinden und die häuslichen Verbrauchswerte (Heizung, Stromverbrauch) regelmäßig zu überprüfen.

Stichworte:

Dieser Artikel ist aus dem Heft:

DETAIL 7+8/2012

Fassaden

Zum Heft

Shop-Empfehlung

Anzeige