You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
DETAIL Stipendium 2017, Meet and Greet

Meet + Greet: Treffen der DETAIL Stipendiaten in München

Nach einer kurzen Vorstellungsrunde gab Chefredakteurin Dr. Sandra Hofmeister Einblicke in die DETAIL Redaktion und beantwortete zahlreiche Fragen zur Verlagsgeschichte sowie zu aktuellen Entwicklungen im Heft. Eine Runde durch den Verlag bot ausreichend Zeit, um den Stipendiaten zahlreiche Impulse und Ideen für zukünftige Projekte mit auf den Weg zu geben. Ein erster Blick in die Inspirationsdatenbank, zu der die Stipendiaten ein Jahr kostenlosen Zugang erhalten, zeigte die Möglichkeiten auf, die eine Recherche über die Datenbank bietet.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen in der Maxvorstadt hatten die Stipendiaten Zeit, sich durch die Architekturliteratur in der naheliegenden Fachbuchhandlung inspirieren zu lassen – bevor die München-Tour im Architekturmuseum der Technischen Universität München in der Pinakothek der Moderne ihre Fortsetzung fand. Johann-Christian Hannemann vom Lehrstuhl für Landschaftsarchitektur und öffentlichen Raum an der TU München führte die Gruppe in ebenso spannenden wie abwechslungsreichen eineinhalb Stunden durch die Ausstellung »draußen. Landschaftsarchitektur auf globalem Terrain«, mit der sich das Museum erstmals der Landschaftsarchitektur widmet.

Bei einem Drink auf der Terrasse des Vorhoelzer Forums auf dem Dach der TU München konnte sich die Runde in lockerer Atmosphäre austauschen, bevor jeder wieder seines Weges ging – nach Hause oder auf weitere Entdeckungstour durch München. Mit vielen neuen Inspirationen im Gepäck. 

Kurze Werbepause

Aktuelles Heft

DETAIL 6/2017
Bauen mit Glas

Bauen mit Glas

Zum Heft

Shop-Empfehlung

Anzeige