You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Mole Architects, Hausboot, Pool, Rory Gardiner

Hausboot: Das Haus am Meer von Mole Architects

Der Neubau für den Bauunternehmer Roger Zogolovitch liegt auf einem Grundstück in der Nähe von Pool Harbour an der englischen Südküste. Das zweigeteilte Haus mit den gegeneinander versetzten Einzelebenen wird aus dem Schnitt heraus entwickelt. Eine offene Treppe ist zwischen den beiden Hausteilen platziert und verbindet sie miteinander. Die geschwungene Form des »Hausboot« genannten Wohnhauses hat auch einen praktischen Grund: dadurch wird das tatsächliche Volumen des Hauses minimiert. Auf die unten liegenden Schlafräume folgt im Obergeschoss ein offener Wohnbereich, der beinahe wie ein Schiffsdeck mit Blick aufs Meer wirkt.

Konzipiert ist das Bootshaus als zwei umgedrehte Schiffsrümpfe. Eine Holzbalkenkonstruktion ist auf einen innen liegenden skulpturalen Betonkern gesetzt. Abgesehen von dem Hausvolumen spielen auch weitere Elemente an Schiffsmotive an, wie zum Beispiel die geneigten holzgetäfelten Wände oder Bullaugenfenster. Auch der Grundriss aus zwei gegeneinander gestellten Kreissegmenten erinnert an einen Boot, der Schutz vor Unwetter bietet. 

Kurze Werbepause

Aktuelles Heft

DETAIL 7+8/2017
Serielles Bauen, DETAIL 7+8/2017

Serielles Bauen

Zum Heft

Shop-Empfehlung

Anzeige