You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
How About Studio, Mobile Kiosk, Southbank Center, London, GG Archard & A Friend

Mobile Shop von How About Studio

Das Architektur- und Designstudio How About Studio wurde vom Southbank Center, einem der größten europäischen Kunstzentren, das drei Hauptveranstaltungsorte am Südufer der Themse in London umfasst, eingeladen eine Kunstinstallation zu entwerfen. Diese reagiert auf die Transformation des Platzes durch den dänischen Künstler Jeppe Hein, dessen Brunnen aus der Serie »Appearing Rooms« den öffentlichen Platz in einen Raum verwandelt, der zum Spiel und Genuss einlädt. 

Die Installation von How About Studio hat nebenbei auch einen praktischen Zweck: Sie kann als ein mobiler Verkaufskiosk genutzt werden. Die originelle Struktur ist von den gefliesten Landschaften öffentlicher Schwimmbäder inspiriert; auseinander gefaltet präsentiert sie sich als ein Verkaufsstand für Sonnencreme und weiteres Badezubehör. 

Eine wichtige Inspiration für die Architekten, die stets an der Grenze zwischen Kunst und Architektur arbeiten, war das Gemälde »A Bigger Splash« von David Hockney – das letzte Bild aus der berühmten Schwimmbad-Bilderreihe, auf denen nie Menschen dargestellt werden. Die Architekten zerlegen das Bild in einzelne Fliesenpixel und stellen eine Verbindung zu Hockney her, indem sie Farben und Elemente verwenden, die in seinem Gemälde zu sehen sind.

Kurze Werbepause

Aktuelles Heft

DETAIL 7+8/2017
Serielles Bauen, DETAIL 7+8/2017

Serielles Bauen

Zum Heft

Shop-Empfehlung

Anzeige