AUG

beat.wave – Installation von J. Mayer H. Architects

jürgen mayer h., burning man festival, black rock city, installation

Alle Fotos: Jürgen Mayer H.

Das Black Rock City Festival in Nevada ist legendär. Dieses Jahr hatte ein deutscher Architekt die Ehre, das Eingangsportal für das Festival-Gelände zu gestalten.

Die rund 30 Meter hohe Installation vom Berliner Architekten Jürgen Mayer H. - ursprünglich auf der Pulse Miami 2007 vorgestellt – wird heuer auf dem legendären Black Rock City Festival wieder auftauchen.

Der Event zeigt Arbeiten von ausgewählten Künstlern, die quasi über Nacht wieder abgebaut werden, und so keine Spur menschlicher Existenz übrig lassen.

Die Installation von J. Mayer H. wird dieses Jahr am Haupteingang des Festivals stehen und Zehntausende von Besuchern begrüßen.

jürgen mayer h., burning man festival, black rock city, installation

jürgen mayer h., burning man festival, black rock city, installation

jürgen mayer h., burning man festival, black rock city, installation

jürgen mayer h., burning man festival, black rock city, installation



Neue Artikel:Postkarten für Ameisen: Jahresprojekt von Lorraine LootsPostkarten für Ameisen: Jahresprojekt von Lorraine Loots18. September 2014 Ein Bild pro Tag - und das bereits im zweiten ...
Inspiration für kreative Architektur mit KupferInspiration für kreative Architektur mit Kupfer17. September 2014 Weltweit gibt es immer mehr außerordentliche und zukunftsweisende Projekte, die ...
Upcycling: Straßenkunst von Bordalo IIUpcycling: Straßenkunst von Bordalo II17. September 2014 Vor dem Entstehen dieser farbenfrohen dreidimensionalen Straßenkunstwerke stand erstmal monatelanges ...
Dieser Beitrag wurde unter Architektur, Design, Materialien abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.