AUG

beat.wave – Installation von J. Mayer H. Architects

jürgen mayer h., burning man festival, black rock city, installation

Alle Fotos: Jürgen Mayer H.

Das Black Rock City Festival in Nevada ist legendär. Dieses Jahr hatte ein deutscher Architekt die Ehre, das Eingangsportal für das Festival-Gelände zu gestalten.

Die rund 30 Meter hohe Installation vom Berliner Architekten Jürgen Mayer H. - ursprünglich auf der Pulse Miami 2007 vorgestellt – wird heuer auf dem legendären Black Rock City Festival wieder auftauchen.

Der Event zeigt Arbeiten von ausgewählten Künstlern, die quasi über Nacht wieder abgebaut werden, und so keine Spur menschlicher Existenz übrig lassen.

Die Installation von J. Mayer H. wird dieses Jahr am Haupteingang des Festivals stehen und Zehntausende von Besuchern begrüßen.

jürgen mayer h., burning man festival, black rock city, installation

jürgen mayer h., burning man festival, black rock city, installation

jürgen mayer h., burning man festival, black rock city, installation

jürgen mayer h., burning man festival, black rock city, installation



Neue Artikel:Die Röhre lässt grüßen: Amp von Simon LegaldDie Röhre lässt grüßen: Amp von Simon Legald17. Oktober 2014 Spiel mit Kontrasten: Bei diesen Leuchten steht nicht nur die ...
Bunte Brise: “100 colors” in TokioBunte Brise: “100 colors” in Tokio16. Oktober 2014 Farben sind ihre spezielles Metier: Jetzt hat die Architektin und ...
Strahlende Optik: Neue Oberfläche für die FassadeStrahlende Optik: Neue Oberfläche für die Fassade15. Oktober 2014 Mit AZENGAR bringt VMZINC eine gravierte Titanzink-Oberfläche auf den Markt, die ...
Dieser Beitrag wurde unter Architektur, Design, Materialien abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.