JAN

Bibliothek als sozialer Treffpunkt: Wettbewerbsbeitrag von OODA

Bibliothek als sozialer Treffpunkt: Wettbewerbsbeitrag von OODANicht nur stille Bücherwelt, sondern ein kultureller und sozialer Treffpunkt mit verschiedenen Funktionen verkörpert dieser Wettbewerbsbeitrag zum Bau einer neuen zentralen Bibliothek für Helsinki.

Das portugiesische Architekturbüro OODA hat den Entwurf eingereicht – der Fokus dabei lag auf der Idee, das klassische Konzept einer Bibliothek neu zu denken und eine Kombination aus Kultur- und Unterhaltungsfunktionen zu integrieren.

Der eindrucksvolle, keilförmige Bau beinhaltet drei halböffentliche Räume, um eine sanfte Übergangszone zwischen der Stadt und dem Inneren der Bibliothek zu schaffen. So soll das neue Gebäude sich nahtlos in die urbanen Gegebenheiten des Toolonlahti-Viertels im finnischen Helsinki einfügen.

Als Tribut an die klassische finnische Architektur ist eine hölzerne Decke geplant, auch, um eine warme und einladende Atmosphäre zu erzeugen.

Bibliothek als sozialer Treffpunkt: Wettbewerbsbeitrag von OODABibliothek als sozialer Treffpunkt: Wettbewerbsbeitrag von OODABibliothek als sozialer Treffpunkt: Wettbewerbsbeitrag von OODABibliothek als sozialer Treffpunkt: Wettbewerbsbeitrag von OODABibliothek als sozialer Treffpunkt: Wettbewerbsbeitrag von OODABibliothek als sozialer Treffpunkt: Wettbewerbsbeitrag von OODABibliothek als sozialer Treffpunkt: Wettbewerbsbeitrag von OODABibliothek als sozialer Treffpunkt: Wettbewerbsbeitrag von OODABibliothek als sozialer Treffpunkt: Wettbewerbsbeitrag von OODA



Neue Artikel:Spieglein, Spieglein an der Wand: Breath Box von NAS architectureSpieglein, Spieglein an der Wand: Breath Box von NAS architecture19. September 2014 Anlässlich des Festival of Lively Architecture entwarfen NAS architecture diesen ...
Alles für die Katz: Wohltätigkeitsprojekt von ArchitektenAlles für die Katz: Wohltätigkeitsprojekt von Architekten19. September 2014 Für Hunde haben sich Architekten schon einmal bei einem Projekt ...
Postkarten für Ameisen: Jahresprojekt von Lorraine LootsPostkarten für Ameisen: Jahresprojekt von Lorraine Loots18. September 2014 Ein Bild pro Tag - und das bereits im zweiten ...
Dieser Beitrag wurde unter Architektur, Wettbewerbe abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.