NOV

Facettiert: Hochhaus in Mexico City von Rojkind Arquitectos

Facettiert: Hochhaus in Mexico City von Rojkind ArquitectosWie ein geschliffener Edelstein: Der neue Wolkenkratzer Reforma 432 in Mexico City wird Raum für Luxus-Appartments, Hotel, Shopping und Büroräume bieten.

Eines der Hauptmerkmale des neuen Gebäudes von Rojkind Arquitectos – neben der strukturierten Fassade, ist allerdings, dass durch das Verbinden mehrerer urbaner Plätze in einen Dialog mit seiner Umgebung treten wird. Unterschiedliche Eingänge sind für Bewohner wie Hotelgäste reserviert. Im Erdgeschoss werden Läden und Restaurants eröffnet.

Facettiert: Hochhaus in Mexico City von Rojkind ArquitectosFacettiert: Hochhaus in Mexico City von Rojkind ArquitectosFacettiert: Hochhaus in Mexico City von Rojkind ArquitectosFacettiert: Hochhaus in Mexico City von Rojkind ArquitectosFacettiert: Hochhaus in Mexico City von Rojkind ArquitectosFacettiert: Hochhaus in Mexico City von Rojkind Arquitectos



Neue Artikel:Flache Sache: Wohnobjekte von AmbivalenzFlache Sache: Wohnobjekte von Ambivalenz30. Oktober 2014 Das junge Berliner Designlabel Ambivalenz hat ein erklärtes Hauptziel: Sparen! ...
Gerastert: Souvenirladen in TokioGerastert: Souvenirladen in Tokio30. Oktober 2014 Nicht nur von der Decke über die Wand bis zum ...
Spitzen-Spiel: Lacelamps “Sky” und “Land”Spitzen-Spiel: Lacelamps “Sky” und “Land”29. Oktober 2014 Häkel- und Spitzendeckchen sind mittlerweile eigentlich  Relikte aus vergangenen Tagen ...
Dieser Beitrag wurde unter Architektur abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.