DEZ

High-Tech Campus: 1. Preis für Doppelturm von KSP Jürgen Engels Architekten

High-Tech Campus: 1. Preis für Doppelturm von KSP Jürgen Engels ArchitektenKSP Jürgen Engel Architekten konnte sich im Architekturwettbewerb für die Chinesisch-Deutsche „Sino-German High-Tech Industrial Service Platform“ gegen die internationale Konkurrenz durchsetzen und wurde mit dem ersten Preis ausgezeichnet.

Das Bürohochhaus mit einer Fläche von 170.000 Quadratmetern bietet Platz für insgesamt 4.850 Arbeitsplätze. Der 170 Meter hohe Doppelturm bildet den Auftakt zum neuen Geschäftsbezirk im Süden der Stadt Foshan, einer bezirksfreien Stadt in der südchinesischen Provinz Guangdong.

Das Team von KSP Jürgen Engel Architekten International aus Frankfurt und Peking war erfolgreich gegenüber einem hochkarätig besetzten Teilnehmerfeld mit Beiträgen u.a. von SOM (Skidmore, Owings & Merrill), HENN Architekten und Hopkins Architects.

„Das Gebäude wurde speziell für das lokale, subtropische Klima entwickelt mit dem Ziel den Bedarf an Ressourcen und die Schadstoffemissionen auf ein Minimum zu reduzieren. Der Integrative Entwurfsansatz reagiert auf die rasch fortschreitende Entwicklung in China zu einer wissensbasierten und zunehmend nachhaltigeren Wirtschaftsform, die eine steigende Nachfrage nach qualitativ hochwertigem Büroraum generiert.“ beschreibt Johannes Reinsch, Geschäftsführer KSP Jürgen Engel Architekten International GmbH, den Entwurf.

High-Tech Campus: 1. Preis für Doppelturm von KSP Jürgen Engels ArchitektenHigh-Tech Campus: 1. Preis für Doppelturm von KSP Jürgen Engels ArchitektenHigh-Tech Campus: 1. Preis für Doppelturm von KSP Jürgen Engels ArchitektenHigh-Tech Campus: 1. Preis für Doppelturm von KSP Jürgen Engels ArchitektenHigh-Tech Campus: 1. Preis für Doppelturm von KSP Jürgen Engels ArchitektenHigh-Tech Campus: 1. Preis für Doppelturm von KSP Jürgen Engels ArchitektenHigh-Tech Campus: 1. Preis für Doppelturm von KSP Jürgen Engels ArchitektenHigh-Tech Campus: 1. Preis für Doppelturm von KSP Jürgen Engels Architekten



Neue Artikel:Die Leichtigkeit des Seins: Lautsprecher OM/ONEDie Leichtigkeit des Seins: Lautsprecher OM/ONE21. August 2014 Dieser Lautsprecher dürfte für einige "Oh's" und "Ah's" sorgen - ...
DNA des Sitzens: Bank von True DesignDNA des Sitzens: Bank von True Design20. August 2014 Die Inspiration zu dieser Bank lieferte die Form des genetischen ...
Construct: ein Projekt – zwei MöbelConstruct: ein Projekt – zwei Möbel19. August 2014 Das nennen wir mal sinnvolle Resteverwertung: Kaum Abfall entsteht bei ...
Dieser Beitrag wurde unter Architektur, Wettbewerbe abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.