NOV

Mehr Display als Regal: Verso von Mikko Halonen

Mehr Display als Regal: Verso von Mikko HalonenWer seine Lieblingsbücher nicht nur aufbewahren, sondern attraktiv inszenieren will, findet mit diesem Leiter-Regal eine minimalistische Lösung, die durch minimalistische Ausdrucksstärke besticht.

Das Verso Shelf ist Ergebnis eines finnischen Wettbewerbs, ausgeschrieben von einem Verlag, gesucht war ein modernes Design, um klassische Literatur in einer neuen Auflage zu präsentieren. Gewonnen hat der finnische Designer Mikko Halonen, das Regal wird nun von One Nordic vertrieben.

Unaufdringlich und doch an sich ein interessantes Möbel eignet sich Verso (gibt’s in 34 und 56 Zentimeter Breite) nicht nur für die Inszenierung von Büchern, sondern auch für andere Zwecke wie Sammlerstücke, Accessoires oder auch Kleidungsstücke. Das Regal ist in weißem, schwarzen oder naturfarbenen Holz zu haben.Mehr Display als Regal: Verso von Mikko HalonenMehr Display als Regal: Verso von Mikko HalonenMehr Display als Regal: Verso von Mikko Halonen



Neue Artikel:Schöner Schein: Induktionsherd mit GasherdfeelingSchöner Schein: Induktionsherd mit Gasherdfeeling31. Oktober 2014 Fast jeder (Hobby-)Koch, der auf sich hält, schätzt sich entweder ...
Flache Sache: Wohnobjekte von AmbivalenzFlache Sache: Wohnobjekte von Ambivalenz30. Oktober 2014 Das junge Berliner Designlabel Ambivalenz hat ein erklärtes Hauptziel: Sparen! ...
Gerastert: Souvenirladen in TokioGerastert: Souvenirladen in Tokio30. Oktober 2014 Nicht nur von der Decke über die Wand bis zum ...
Dieser Beitrag wurde unter Design abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.