MAR

MVRDV: red dot design award für Book Mountain

MVRDV: red dot design award für Book Mountain

Foto: scagliolabrakkee.nl

Bücherberge, ausgezeichnet aufbewahrt – das war der Jury des red dot design award einen Preis wert, der Anfang Juli in Essen offiziell verliehen wird.

Spijkenisse Book Mountain heißt die Bücherei in den Niederlanden, designed vom Architeturbüro MVRDV. Die Bibliothek wurde in der Kategorie “Architecture and Urban Design” aus 4.662 Einreichungen aus 54 Ländern ausgewählt.

Das Gebäude, das im Oktober 2012 offiziell von Prinz Laurentien der Niederlande eröffnet wurde, bildet das neue Herzstück auf dem Marktplatz der Stadt Spijkenisse. Neben den Büchern bietet der Book Mountain auch Unterrichtsflächen, einen Schachclub, ein Auditorium, Büroflächen und Läden. Gratulation.

MVRDV: red dot design award für Book Mountain

Foto: Jeroen Musch

MVRDV: red dot design award für Book Mountain

Foto: scagliolabrakkee.nl

MVRDV: red dot design award für Book Mountain

Foto: scagliolabrakkee.nl



Neue Artikel:Sanierung der Bielefelder 3-Feld-SporthalleSanierung der Bielefelder 3-Feld-Sporthalle26. Februar 2015 In die Jahre gekommen und zu laut: Die Bielefelder 3-Feld-Sporthalle ...
Verspielter Stahlverhau von Suppose DesignVerspielter Stahlverhau von Suppose Design26. Februar 2015 Auf den ersten Blick wirkt obiges Gebilde wie ein überdimensioniertes ...
Camouflage: Juniper Haus von Murman ArkitekterCamouflage: Juniper Haus von Murman Arkitekter25. Februar 2015 Von weitem ist dieses Haus kaum zu sehen - spiegelt ...
Dieser Beitrag wurde unter Architektur, Wettbewerbe abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.