MAR

MVRDV: red dot design award für Book Mountain

MVRDV: red dot design award für Book Mountain

Foto: scagliolabrakkee.nl

Bücherberge, ausgezeichnet aufbewahrt – das war der Jury des red dot design award einen Preis wert, der Anfang Juli in Essen offiziell verliehen wird.

Spijkenisse Book Mountain heißt die Bücherei in den Niederlanden, designed vom Architeturbüro MVRDV. Die Bibliothek wurde in der Kategorie “Architecture and Urban Design” aus 4.662 Einreichungen aus 54 Ländern ausgewählt.

Das Gebäude, das im Oktober 2012 offiziell von Prinz Laurentien der Niederlande eröffnet wurde, bildet das neue Herzstück auf dem Marktplatz der Stadt Spijkenisse. Neben den Büchern bietet der Book Mountain auch Unterrichtsflächen, einen Schachclub, ein Auditorium, Büroflächen und Läden. Gratulation.

MVRDV: red dot design award für Book Mountain

Foto: Jeroen Musch

MVRDV: red dot design award für Book Mountain

Foto: scagliolabrakkee.nl

MVRDV: red dot design award für Book Mountain

Foto: scagliolabrakkee.nl



Neue Artikel:Schöner Schein: Induktionsherd mit GasherdfeelingSchöner Schein: Induktionsherd mit Gasherdfeeling31. Oktober 2014 Fast jeder (Hobby-)Koch, der auf sich hält, schätzt sich entweder ...
Flache Sache: Wohnobjekte von AmbivalenzFlache Sache: Wohnobjekte von Ambivalenz30. Oktober 2014 Das junge Berliner Designlabel Ambivalenz hat ein erklärtes Hauptziel: Sparen! ...
Gerastert: Souvenirladen in TokioGerastert: Souvenirladen in Tokio30. Oktober 2014 Nicht nur von der Decke über die Wand bis zum ...
Dieser Beitrag wurde unter Architektur, Wettbewerbe abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.