MAR

Material trifft Design: House of Dekton von Steffen Kehrle

Material trifft Design: House of Dekton von Steffen KehrleUngewöhnliche Liaison: Um die außergewöhnlichen Eigenschaften des Baumaterials Dekton eindrucksvoll darzustellen, hat der Münchner Designer Steffen Kehrle ein begehbares Objekt entwickelt, das seit heute auf der Made Expo in Mailand zu sehen ist.

Artikel weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Design, Materialien | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

MAR

Metropolitan Chair: Klassiker neu aufgelegt

Metropolitan Chair: Klassiker neu aufgelegtMit 66 Jahren… – so alt und dennoch zeitlos ist das Design von den Dänen Ejner Larsen und Aksel Bender Madsen, die den Metropolitan Chair erstmals 1949 vorgestellt haben.

Artikel weiterlesen

Veröffentlicht unter Design, Materialien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

MAR

Papp-Kollege: Tennis-Tisch fürs Office

Papp-Kollege: Tennis-Tisch fürs OfficeDas Hirn ist leer, der Schreibtisch voll – da käme ein kleiner Motivationsschub gerade recht. Ein cleveres Tool für den nötigen Energieschub liefert das deutsche Designunternehmen Kickpack: “Tennino”, einen Mini-Tischtennis-Tisch aus Pappe, der in Windeseile auf- und wieder abgebaut werden kann.

Artikel weiterlesen

Veröffentlicht unter Design, Materialien | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

MAR

“25 Verde” – Baumhaus mal anders

Alle Fotos: Beppe Giardino

Alle Fotos: Beppe Giardino

Wohnen wie im Wald – mitten in der Stadt: Das Appartmenthaus mitten im italienischen Turin sieht nicht nur ungewöhnlich aus, es bietet auch durch seine üppige Bepflanzung jede Menge Vorteile für seine Bewohner.

Artikel weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Design, Materialien | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

MAR

Biologisch abbaubar: Kuskoa Bi von Jean Louis Iratzoki

Biologisch abbaubar: Kuskoa Bi von Jean Louis IratzokiEigentlich sieht dieser Stuhl zu gut aus, um sich gleich wieder um seine Entsorgung Gedanken zu machen – aber wenn’s denn soweit sein sollte, kann man dies guten Gewissens tun: Denn Kuskoa Bi ist zu hundert Prozent biologisch abbaubar.

Artikel weiterlesen

Veröffentlicht unter Design, Materialien | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert