MAY

Reifen-Recycling: Beistelltisch von Tavomatico

Reifen-Recycling: Beistelltisch von TavomaticoEs mag zwar demütigend sein für einen aufpolierten Autoreifen, seinen Lebensabend auf vier Minirädchen zu fristen – aber vielleicht immer noch besser, als auf der Müllhalde zu landen.

Die lebensverlängernde Maßnahme für ausrangierte Altreifen hat sich das italienische Label Tavomatico ausgedacht – die Pneus werden aufgearbeitet, gereinigt, und: ganz wichtig, vom Geruch befreit.

Als Beistelltischen können sich die Reifen dann in vielen bunten Farben, aber für Puristen natürlich auch in klassischem Schwarz, nützlich machen. Zwei Plexiglas-Platten, die obere abnehmbar, sorgen über die Ablagemöglichkeit auch noch für Stauraum. Wer Werkstatt-Schick mag, kann damit gleich noch ein gutes Umwelt-Gewissen beweisen.

Reifen-Recycling: Beistelltisch von TavomaticoReifen-Recycling: Beistelltisch von TavomaticoReifen-Recycling: Beistelltisch von TavomaticoReifen-Recycling: Beistelltisch von Tavomatico



Neue Artikel:Schallschutz: Soundschluckmöbel SabineSchallschutz: Soundschluckmöbel Sabine2. März 2015 Einzelbüros und abgekastelte Großraum-Lösungen sind out - heute überwiegen offene ...
Sanierung der Bielefelder 3-Feld-SporthalleSanierung der Bielefelder 3-Feld-Sporthalle26. Februar 2015 In die Jahre gekommen und zu laut: Die Bielefelder 3-Feld-Sporthalle ...
Verspielter Stahlverhau von Suppose DesignVerspielter Stahlverhau von Suppose Design26. Februar 2015 Auf den ersten Blick wirkt obiges Gebilde wie ein überdimensioniertes ...
Dieser Beitrag wurde unter Design, Materialien abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.