JAN

U-Turn: Licht, wo man’s braucht – im Handumdrehen

U-Turn: Licht, wo man’s braucht – im Handumdrehen

Eine geniale kleine Leuchte, die sich wirklich in allen Situationen einsetzen lässt, hat Belux gerade auf der imm cologne vorgestellt: U-Turn bringt das Licht immer dahin, wo es gerade gebraucht wird – und das mit hohem Spielfaktor.

Die neue LED-Spotfamilie U-Turn von Belux, entworfen von Designer Michel Charlot,  lädt zur spielerischen Interaktion mit Licht ein. Über ein magnetisches Kugelgelenk lässt sich der Spot leicht von Hand in einem maximalen Aktionsradius verstellen und sogar komplett umdrehen.

Zusammen mit dem veränderbaren Abstrahlwinkel ist U-Turn ein flexibles Lichtwerkzeug mit hohem Spassfaktor.
Die zentralen Elemente sind das Kugelgelenk und der runde, handtellergrosse Leuchtenkopf. In dessen Mitte befindet sich eine magnetische Vertiefung, die auf eine Metallkugel gesetzt wird.

Dieser Mechanismus erlaubt die spielerisch leichte Bewegung des Leuchtenkopfes und ermöglicht einen grossen Aktionsradius. Da die Vertiefung im Leuchtenkopf auf beiden Seiten magnetisch ist, kann er mit einem Handgriff von der Kugel gelöst, gewendet und wieder aufgesetzt werden. So lässt sich mit U-Turn direktes oder indirektes LED Licht erzeugen. Zudem kann mit einem kurzen Dreh – ähnlich dem Zoom einer Fotokamera – der Abstrahlwinkel einfach verstellt werden.

Besonders flexibel und verspielt ist die Klammerleuchte – hier ist das Kugelgelenk direkt mit einer grossen Klammer verbunden. Damit lässt sich die Leuchte an unzähligen Gegenständen – vom Heizungsrohr bis zum Büchergestell – festklammern und bietet maximale Flexibilität.

Die Leuchtenfamilie umfasst sechs Varianten (Lese-, Pendel-, Wand-, Decken-, Universal- und Klammerleuchten) in Schwarz, Silber und Telegrau. Die Klammerleuchte wird zusätzlich in Poppy red angeboten. Design, das wirklich Spaß macht!

U-Turn: Licht, wo man's braucht - im HandumdrehenU-Turn: Licht, wo man's braucht - im HandumdrehenU-Turn: Licht, wo man's braucht - im HandumdrehenU-Turn: Licht, wo man's braucht - im HandumdrehenU-Turn: Licht, wo man's braucht - im HandumdrehenU-Turn: Licht, wo man's braucht - im Handumdrehen



Neue Artikel:Schöner Schein: Induktionsherd mit GasherdfeelingSchöner Schein: Induktionsherd mit Gasherdfeeling31. Oktober 2014 Fast jeder (Hobby-)Koch, der auf sich hält, schätzt sich entweder ...
Flache Sache: Wohnobjekte von AmbivalenzFlache Sache: Wohnobjekte von Ambivalenz30. Oktober 2014 Das junge Berliner Designlabel Ambivalenz hat ein erklärtes Hauptziel: Sparen! ...
Gerastert: Souvenirladen in TokioGerastert: Souvenirladen in Tokio30. Oktober 2014 Nicht nur von der Decke über die Wand bis zum ...
Dieser Beitrag wurde unter Design abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.