NOV

VIP-Möblierung: Cabinet & Amuse von Elia Felices

VIP-Möblierung: Cabinet & Amuse von Elia FelicesSterne verpflichten: Für die Mega-VIPs unter den VIP-Besuchern des Restaurants Caelis im Palace Hotel in Barcelona wurde jetzt eine ganz besondere “Ecke” eingerichtet.

Das Michelin-ausgezeichnete Restaurant hat in der Küche einen Raum speziell für die Gäste, die wirklich neue kulinarische Erfahrungen machen wollen, eingerichtet. Dazu hat Designer Elia Felices eine Ecke der Küche in ein spezielles Cabinet verwandelt – mit verglasten Schränken, die von traditionellen Vitrinen inspiriert sind.

Das i-Tüpferl auf die exklusive Einrichtung des Caelis setzt die Installation “Amuse”, ein dreidimensionales Kunstwerk, das mit der Idee der kleinen, appetitanregenden Häppchen zum Einstand vor weiteren kulinarischen Höhepunkten spielt. Zutaten und Speisen werden von Glasstücken, Spiegeln und Paneelen repräsentiert, in unterschiedlichen Formen und Farben, die auf Tellern angerichtet sind. Getreu dem Motto: Das Auge isst mit…

VIP-Möblierung: Cabinet & Amuse von Elia FelicesVIP-Möblierung: Cabinet & Amuse von Elia FelicesVIP-Möblierung: Cabinet & Amuse von Elia FelicesVIP-Möblierung: Cabinet & Amuse von Elia FelicesVIP-Möblierung: Cabinet & Amuse von Elia FelicesVIP-Möblierung: Cabinet & Amuse von Elia Felices



Neue Artikel:Schöner Schein: Induktionsherd mit GasherdfeelingSchöner Schein: Induktionsherd mit Gasherdfeeling31. Oktober 2014 Fast jeder (Hobby-)Koch, der auf sich hält, schätzt sich entweder ...
Flache Sache: Wohnobjekte von AmbivalenzFlache Sache: Wohnobjekte von Ambivalenz30. Oktober 2014 Das junge Berliner Designlabel Ambivalenz hat ein erklärtes Hauptziel: Sparen! ...
Gerastert: Souvenirladen in TokioGerastert: Souvenirladen in Tokio30. Oktober 2014 Nicht nur von der Decke über die Wand bis zum ...
Dieser Beitrag wurde unter Design abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.