JUL

Wächst mit: BUILD von Movisi

Wächst mit: BUILD von MovisiMit diesem neuen Regalsystem kann man fleißig wie die Bienen individuelle Aufbewahrungswaben bauen…

BUILD heißt das System von Movisi, das sich nicht nur durch absolute Flexibilität, sondern auch durch ein ganz spezielles Material auszeichnet: Arpro, ein zu hundert Prozent recycelbarer und emissionsfreier Kunststoffschaum, der traditionell in der Automobilindustrie verwendet wird.

Die leichtgewichtigen Module können freistehend aufgestellt werden oder an die Wand montiert aufgehängt. Die Elemente gibts in Schwarz und Weiß mit offener oder geschlossener Rückseite. Vorteil der geschlossenen Variante: Die einzelnen Teile können auch als Hocker oder Beistelltischchen eingesetzt werden, außerdem machen sie Umzüge leicht: Statt den Inhalt verpacken zu müssen, lässt er sich auch ganz einfach in der einzelnen Wabe transportieren. Gute Idee.

Wächst mit: BUILD von MovisiWächst mit: BUILD von MovisiWächst mit: BUILD von MovisiWächst mit: BUILD von MovisiWächst mit: BUILD von MovisiWächst mit: BUILD von MovisiWächst mit: BUILD von Movisi



Neue Artikel:Kabelchaos: Restaurant von Kengo KumaKabelchaos: Restaurant von Kengo Kuma30. April 2015 Upcycling auf hohem Niveau: Japans Stararchitekt Kengo Kuma hat einem ...
Komplexe Lichtplanung: Weingut ReehKomplexe Lichtplanung: Weingut Reeh29. April 2015 Beim Weingut Reeh im österreichischen Andau erforderten die Produktions- und ...
Leichtfüßige Stabilität: Beistelltisch von jono conceptsLeichtfüßige Stabilität: Beistelltisch von jono concepts29. April 2015 Ohne Schrauben & Co. kommt dieses elegante und leichtfüßig wirkende ...
Dieser Beitrag wurde unter Design, Materialien abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.