MAR

Widersprüchlich? Der händetrocknende Wasserhahn!

Widersprüchlich? Der händetrocknende Wasserhahn!

Von Dyson gibt es nicht nur tolle Staubsauger, sondern auch intelligente Händetrockner. Der Dyson Airblade Tap Händetrockner erscheint wie ein gewöhnlicher Wasserhahn. Doch der Eindruck täuscht: Der Händetrockner wäscht die Hände und trocknet sie auch noch im Anschluss.

Das Prinzip ist ganz einfach: Infrarotsensoren erkennen die Lage der Hände und der Wasserstrahl aus dem Hahn wird ausgelöst. Wenn man nun nach dem Waschen die Hände unter die weiter außen liegenden Sensoren hält, aktiviert sich der Händetrockner. Und dies sehr effektiv, denn in nur 12 Sekunden sind die Hände trocken. Verantwortlich hierfür ist der mit einer Geschwindigkeit von 692 km/h aus den Seitenarmen kommende kühle, gefilterte Luftstrom.

Der Händetrockner von Dyson besteht aus rostfreiem Edelstahl 304 und ist in drei Varianten erhältlich: Entweder zur Montage an der Wand oder am Waschtisch – dieser  jeweils mit kurzem oder langem Hahn.

Dyson auf der ISH 2013 Halle 4.1 Stand B73

Weitere Infos zur ISH 2013 auf DETAIL.de

Dyson Airblade Tap HändetrocknerDyson Airblade Tap HändetrocknerDyson Airblade Tap HändetrocknerDyson Airblade Tap HändetrocknerDyson Airblade Tap Händetrockner



Neue Artikel:Charity-Projekt: Wasserkrug von Patricia UrquiolaCharity-Projekt: Wasserkrug von Patricia Urquiola20. Oktober 2014 Die Form ist traditionell - die Ausführung extra für einen ...
Die Röhre lässt grüßen: Amp von Simon LegaldDie Röhre lässt grüßen: Amp von Simon Legald17. Oktober 2014 Spiel mit Kontrasten: Bei diesen Leuchten steht nicht nur die ...
Bunte Brise: “100 colors” in TokioBunte Brise: “100 colors” in Tokio16. Oktober 2014 Farben sind ihre spezielles Metier: Jetzt hat die Architektin und ...
Dieser Beitrag wurde unter Design, Materialien abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.