FEB

Wie plissiert: Schmuck von Benjamin Hubert

Wie plissiert: Schmuck von Benjamin HubertDie unterschiedlichsten Materialien und wie man sie ungewöhnlich und neu bearbeiten und einsetzen kann sind die Grundlage für alle Arbeiten des britischen Designers Benjamin Hubert

Mit der Kollektion Cell ist der in erster Linie für seine Möbel und Leuchten bekannte Designer in die Schmuckgestaltung eingestiegen. Ein Ring, Ohrringe, Halskette und Armband aus Sterling Silber gehören zur Serie Cell. Wie plissiert berühren sich undulierende Edelmetallstreifen, um wieder auseinanderzudriften – und bilden so starke Bande. Hergestellt werden Stücke vom deutschen Schmucklabel Biegel.

Wie plissiert: Schmuck von Benjamin HubertWie plissiert: Schmuck von Benjamin Hubert



Neue Artikel:Fesches Gefährt: Paul Smith stylt DefenderFesches Gefährt: Paul Smith stylt Defender27. März 2015 Nach 60jähriger Historie geht er Ende dieses Jahres in Rente: ...
Süße Schrift: Typografische SchokoladeSüße Schrift: Typografische Schokolade25. März 2015 Das Buchstabenmuseum in Berlin hat es sich zur Aufgabe gemacht, ...
Leuchtende Akustikdecke erzeugt Draußen-GefühlLeuchtende Akustikdecke erzeugt Draußen-Gefühl24. März 2015 „Es ist wie draußen zu arbeiten, an einem schönen, sonnigen ...
Dieser Beitrag wurde unter Design, Materialien abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.