FEB

Wujiang Greenland Tower: Wettbewerbsgewinn für SOM

Wujiang Greenland Tower: Wettbewerbsgewinn für SOMDer Wujiang Greenland Tower im Suzhou Center soll nicht nur ein neues Highlight in der Skyline vom chinesischen Wujiang setzen – er zeichnet sich auch durch besondere Energieeffizienz aus.

Der Entwurf des in Chicago ansässigen Architekturbüros SOM I Skidmore, Owings & Merrill LLP hat den interntionalen Wettbewerb für den Wujing Greenland Tower für sich entschieden – der 358 Meter hohe Turm ist das sechste Projekt, dass mit der Greenland Group realisiert wird.

Hauptmerkmal des Turms ist das innere Atrium, das als “Lunge” des Gebäudes fungiert und für maximalen Tageslichteinfall und natürliche Ventilation in den öffentlichen Bereichen und Lobbys sorgt.

Wohnungen, Büros und ein Hotel werden in dem Gebäude, das vergleichsweise 60 Prozent Energie einsparen will und ebensoviel Trinkwasserverbrauch, Einzug halten.

Wujiang Greenland Tower: Wettbewerbsgewinn für SOMWujiang Greenland Tower: Wettbewerbsgewinn für SOMWujiang Greenland Tower: Wettbewerbsgewinn für SOMWujiang Greenland Tower: Wettbewerbsgewinn für SOMWujiang Greenland Tower: Wettbewerbsgewinn für SOMWujiang Greenland Tower: Wettbewerbsgewinn für SOM



Neue Artikel:Rams reloaded: Überarbeitung von Beistelltisch 621Rams reloaded: Überarbeitung von Beistelltisch 62116. April 2014 Stolze 52 Jahre sind mittlerweile seit dem ursprünglichen Entwurf vergangen ...
Materialstudie: Generico von Marco Hemmerling und Ulrich NetherMaterialstudie: Generico von Marco Hemmerling und Ulrich Nether15. April 2014 Das Design tritt bei diesem Projekt in den Hintergrund - ...
Alltägliches alltagstauglich: Mono von Steffen KehrleAlltägliches alltagstauglich: Mono von Steffen Kehrle14. April 2014 Die diesjährige Mailänder Möbel-Nabelschau hat wieder eine überwältigende Fülle von ...
Dieser Beitrag wurde unter Architektur, Wettbewerbe abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.