#FFFFFF
Seite drucken
Architektur | Themen | Heft 5/2014

The Learn'd: Universität als Filmkulisse

Die neue zentrale Halle für die medizinische Fakultät der Erasmus-Universität wird zum Schauplatz einer sinnlichen Episode aus Sturm und Drang.

mehr
Architektur | Produkte | Heft 7+8/2015

Fenster zum Meer – Exklusives Wohnen und Arbeiten in den Havenwelten Bremerhaven

Das Hafenbecken der Stadt Bremerhaven wurde aufgrund seiner kleinen Nutzungsfläche zunehmend unattraktiv für die stark expandierende Hafenwirtschaft.

mehr
Architektur | Produkte | Heft 7+8/2015

Fenster- und Fassadengestaltung: Schlanke Anmutung

»Slimline«-Integralfenster von Becker 360 bieten mit einem äußeren Blendrahmen von nur 50 mm Breite in verschiedenen Metallausführungen große Planungsfreiheit.

mehr
Architektur | Produkte | Heft 7+8/2015

Pressezentrum der Messe München: Eine begehbare Visitenkarte

In der Bavaria Lounge befindet sich das Pressezentrum der Messe München.

mehr
Architektur | Themen

Freier Weitblick: Vanke Exhibition Center

Eine großzügige Dachterrasse für die Öffentlichkeit: Vector Architects realisieren ein Ausstellungszentrum, das neben internen Nutzungen neue Möglichkeiten der Freizeitgestaltung eröffnet.

mehr
Architektur | Produkte | Heft 7+8/2015

Profile in Glas: Restaurant in Sao Paulo

Das Restaurant »Tre Bicchieri« in Sao Paulo wurde vom Architekturbüro Carbondale konzipiert.

mehr
Architektur | Produkte | Heft 7+8/2015

Stahl-Glas-Konstruktion für Licht und Offenheit

Der neue Hauptsitz der »lohn-ag.de« in Baden-Baden wurde geplant und realisiert von der Kühnl + Schmidt Architekten AG.

mehr
Architektur | Produkte | Heft 7+8/2015

Hoch isolierte Fenster- und Fassadensysteme: Verlustfreie Transparenz

Für ihre Kombination aus privatem Wohnhaus und Architekturbüro in Rott am See-Brettheim entwickelten Christine und Matthias Polsfut eine integrierte Lösung.

mehr
Research | Forschung & Entwicklung

Fördermittel für die Bauforschung beantragen

Die Forschungsinitiative Zukunft Bau fördert auch in diesem Jahr wieder Forschungsprojekte aus dem Bereich des Bauwesens. Die Frist für einzureichende Forschungsanträge endet am 15.09.2015

mehr
Research | Forschung & Entwicklung

Selbstbau, Baugruppen oder Nutzermonitoring – Expertengespräch zur neu entdeckten Partizipation

Die „Partizipative Architektur“ wurde von Planern und Wissenschaftlern sowie von Vertretern der Forschungsinitiative Zukunft Bau und der Bauindustrie aus unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchtet, ...

mehr

Datenschutzerklärung

Ihre Daten sind in sicheren Händen. Die Weitergabe Ihrer persönlichen Daten ist grundsätzlich ausgeschlossen. Ihre Daten werden ausschließlich zur Auftragsabwicklung und mit Ihrem Einverständnis zu Werbezwecken für unsere Produkte und zur Marktforschung verwendet. Wenn sie nicht möchten, dass wir Ihre persönlichen Daten zu eigenen Werbezwecken nutzen, können sie dem jederzeit widersprechen.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Google bietet Ihnen die Möglichkeit, Google Analytics über ein Browser-Add-On zu deaktivieren.

Unsere Webseite nutzt außerdem das Messverfahren („SZMnG“) der INFOnline GmbH zur Ermittlung statistischer Kennwerte über die Nutzung  unserer Angebote. Ziel der Reichweitenmessung ist  es, die Nutzungsintensität, die Anzahl der Nutzer einer Webseite und das Surfverhalten statistisch – auf Basis eines einheitlichen Standardverfahrens – zu bestimmen und somit marktweit vergleichbare Werte zu erhalten.

Für Web-Angebote, die Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW) sind oder an den Studien der Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung e.V. (AGOF)  teilnehmen, werden die Nutzungsstatistiken regelmäßig von der AGOF und der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (agma), sowie der IVW veröffentlicht und können auf den jeweiligen Webseiten eingesehen werden.

1.  Datenverarbeitung
Die INFOnline GmbH erhebt und verarbeitet Daten nach deutschem Datenschutzrecht. Durch technische und organisatorische Maßnahmen wird sichergestellt,  dass einzelne Nutzer zu keinem Zeitpunkt identifiziert werden können. Daten, die möglicherweise einen Bezug zu einer bestimmten, identifizierbaren Person haben, werden frühestmöglich anonymisiert.

1.1  Anonymisierung der IP-Adresse
Im Internet benötigt jedes Gerät zur Übertragung von Daten eine eindeutige Adresse, die sogenannte IP-Adresse. Die zumindest kurzzeitige Speicherung der IP-Adresse ist aufgrund der Funktionsweise des Internets technisch erforderlich. Die IP-Adressen werden vor jeglicher Verarbeitung gekürzt und nur anonymisiert weiterverarbeitet. Es erfolgt keine Speicherung oder Verarbeitung der ungekürzten IP-Adressen.

1.2  Geolokalisierung bis zur Ebene der Bundesländer / Regionen
Eine sogenannte Geolokalisierung, also die Zuordnung eines Webseitenaufrufs zum Ort des Aufrufs, erfolgt ausschließlich auf der Grundlage der anonymisierten IP-Adresse und nur bis zur geographischen Ebene der Bundesländer / Regionen. Aus den so gewonnenen geographischen Informationen kann in keinem Fall ein Rückschluss auf den konkreten Wohnort eines Nutzers gezogen werden.

1.3  Identifikationsnummer des Gerätes
Die Reichweitenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ entweder ein Cookie mit der Kennung „ioam.de", ein „Local Storage Object“ oder eine anonyme Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Browsers erstellt wird. Die Gültigkeit des Cookies ist auf maximal ein Jahr beschränkt.

1.4  Anmeldekennung
Zur Messung von verteilter Nutzung (Nutzung eines Dienstes von verschiedenen Geräten) kann die Nutzerkennung beim Login, falls vorhanden, als anonymisierte Prüfsumme an INFOnline übertragen werden. 

2.  Löschung
Die gespeicherten Nutzungsvorgänge werden nach spätestens sieben Monaten gelöscht.

3.  Widerspruch
Wenn Sie an der Messung nicht teilnehmen möchten, können Sie unter folgendem Link widersprechen: http://optout.ioam.de

Weitere Informationen zum Datenschutz im Messverfahren finden Sie auf der Webseite der INFOnline GmbH, die das Messverfahren betreibt, der Datenschutzwebseite der AGOF und der Datenschutzwebseite der IVW.

Verwendung des Facebook „Gefällt mir“- und des „Empfehlen“-Buttons
Unser Webauftritt verwendet den „Gefällt mir“- und den „Empfehlen“-Button des sozialen Netzwerkes facebook.com. Dieser Dienst wird von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“) betrieben. Die entsprechenden Buttons sind mit dem Facebook Logo und dem Zusatz „Gefällt mir“ bzw. „Empfehlen“ gekennzeichnet.
Wenn Sie eine Webseite unserer Internetpräsenz aufrufen, die diese Buttons enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.
Bei Aufruf erhält Facebook somit die Information, dass jemand die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen hat. Nur, wenn Sie zu diesem Zeitpunkt bei Facebook eingeloggt sind, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen – selbst wenn Sie den Button nicht anklicken. Wenn Sie den „Gefällt mir“ oder „Empfehlen“-Button betätigen, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert.

Informationen über Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzrichtlinien von Facebook. Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt personenbezogene Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts einfach nur bei Facebook ausloggen.

Verwendung der Google „+1“-Schaltfläche
Wir verwenden auf unserer Website außerdem die „+1“-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Google+ (Google Plus) der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, Kalifornien, 94043 USA, (nachfolgend „Google“).
Bei jedem Aufruf einer Seite unseres Webauftritts, die mit einer „+1“-Schaltfläche versehen ist, veranlasst die „+1“-Schaltfläche, dass der von Ihnen verwendete Browser die optische Darstellung der „+1“-Schaltfläche vom Google-Server lädt und darstellt. Dabei wird dem Google-Server mitgeteilt, welche Seite unserer Internetpräsenz Sie gerade besuchen. Google protokolliert Ihren Browserverlauf beim Anzeigen einer „+1“- Schaltfläche für die Dauer von bis zu zwei Wochen zu Systemwartungs- und Fehlerbehebungszwecken. Eine darüber hinaus gehende Auswertung Ihres Besuchs einer unserer Webseiten mit einer „+1“-Schaltfläche erfolgt nicht.

Betätigen Sie die „+1“-Schaltfläche, während Sie bei Google+ (Google Plus) eingeloggt sind, erfasst Google über Ihr Google-Profil Informationen über die von Ihnen empfohlene URL, Ihre IP-Adresse und andere browserbezogene Informationen, damit Ihre „+1“-Empfehlung gespeichert und öffentlich zugänglich gemacht werden kann. Ihre „+1“-Empfehlungen können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil (als „+1“-Tab in Ihrem Google- Profil), oder an anderen Stellen auf Webseiten und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.

Unter der Internetadresse https://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html finden Sie die Datenschutzhinweise von Google zur „+1“-Schaltfläche mit detaillierten Informationen zur Erfassung, Weitergabe und Nutzung von Daten durch Google, zu Ihren diesbezüglichen Rechten sowie zu Ihren Profileinstellungsmöglichkeiten.