#FFFFFF
Seite drucken

Daniel Libeskind

Architektur | Produkte | Heft 5/2015

Extravagante Begrünung

Die Shopping- und Büroimmobilie »Kö-Bogen« prägt seit 2013 das Düsseldorfer Stadtbild.

mehr
Architektur |

Gestrandet: Neues Kongresszentrum in Mons

Im Zuge der Initiative Kulturhauptstadt 2015 entstand neben fünf neuen Museen, einem Konzerthaus und einem neuen Bahnhof auch ein neues Kongresszentrum mit dramatischer Geste und flexibler Nutzung.

mehr
Architektur | Produkte | Heft 12/2013

Leuchtendesign für den Schreibtisch

Die Artemide Gruppe gehört zu den erfolgreichsten Herstellern für dekorative Beleuchtung und wurde für ihre innovativen Entwürfe bereits mit zahlreichen Designpreisen bedacht.

mehr
Architektur | Produkte | Heft 9/2013

Türen namhafter Designer

Mit der KTM, Kleine Türen-Manufaktur aus Bocholt, und dem Schwesterbetrieb Bod’or, haben sich Anfang des Jahres unter dem Namen Bod’or KTM GmbH zwei hochwertige Marken...

mehr
Research | Forschung & Entwicklung

ThinkTank Ideal City of the 21st Century

Online-Studium: Internationaler Ideen- und Erfahrungsaustausch zur Stadt des 21. Jahrhunderts unter der Leitung von Daniel Libeskind.

mehr

Anzeige

Architektur | Produkte | Heft 12/2012

Hoher Turm mit großem Anspruch

Ein neues Wahrzeichen für Warschau: Daniel Libeskind entwarf einen 52-geschossigen Wohnturm mit asymmetrisch geschwungener Silhouette, die bei den Warschauern schnell für den Beinamen »Segel« sorgte.

mehr
Architektur | Themen

LEAF Awards 2012

Daniel Libeskind wurde für sein Lebenswerk ausgezeichnet, Gesamtsieger ist die Musashino Art University Museum & Library in Tokio.

mehr
Architektur | Produkte | Heft 7+8/2012

Glas auf die Spitze getrieben

Im Herbst 2011 wurde das nach einem Entwurf von Daniel Libeskind umgebaute Militärhistorische Museum der Bundeswehr in Dresden eröffnet.

mehr