#FFFFFF
Seite drucken

Glasfasergewebe

Architektur | Produkte | Heft 12/2014

Fassade aus Sonnensegeln mit integrierter Illumination

Die Erweiterung der King-Fahad-Nationalbibliothek in Riad mit ihrer außergewöhnlichen Fassade wurde von dem deutschen Architekturbüro Gerber geplant.

mehr
Architektur | Themen

Komplexe Wickelsyntax: Neuer Forschungspavillon der Universität Stuttgart

Für den bionischen Versuchsbau wurden harzgetränkte Glas- und Carbonfaserbündel in einer streng festgelegten Reihenfolge von zwei Industrierobotern aufgewickelt. Ein Film zeigt den Fertigungsprozess.

mehr
Research | Forschung & Entwicklung

Biologische Strukturprinzipien: Forschungspavillon aus Carbonfasern

Nach dem Vorbild der Deckflügelschalen von Käfern entwickelt, wirkt der robotisch gewickelte Pavillon aus Faserverbundstrukturen beinahe selbst wie ein Insektenpanzer. Die Wissenschaftler und Studenten von ICD und ITKE der Universität Stuttgart haben erneut einen bionischen Versuchsbau errichtet.

mehr
Architektur | Themen | Heft 12/2013

Plastische Raumwirkung: Nationalbibliothek in Riad

Mit der im November 2013 eröffneten King-Fahad-Nationalbibliothek in Riad haben Gerber Architekten aus Dortmund einen der aktuell wichtigsten Kulturbauten in Saudi-Arabien fertiggestellt.

mehr
Architektur | Themen

Sahnehäubchen im Hyde Park: Serpentine Sackler Gallery von Zaha Hadid

Die soeben eröffnete Serpentine Sackler Gallery erfüllt ein ehemaliges Lagerhaus mit neuem Leben und erhält eine wiedererkennbare Signatur in Form eines dynamisch geformten Ergänzungsbaus.

mehr

Anzeige

Architektur | Themen | Heft 3/2013

Wickeln statt weben: Robotergefertigter Forschungspavillon

Wie sich biologische Form- und Materialbildungsprinzipien auf neue Konstruktionsformen in der Architektur übertragen lassen zeigt ein temporärer Versuchsbau aus faserbasiertem Verbundmaterial.

mehr
Research | Forschung & Entwicklung

Die Erdbebentapete

Schutz vor einstürzendem Mauerwerk soll eine Neuentwicklung auf Basis von Glasfasergewebe und Spezialklebstoff bieten.

mehr
| | Heft 1+2/2013

Transluzente Membranhülle: Experimentalhaus in Taiki

Kengo Kuma & Associates entwickelten ein prototypisches Experimentalhaus als Studie für umweltverträgliche, zukunftsfähige Architektur.

mehr
Architektur | Themen | Heft 1+2/2013

Monolithische Transparenz: Forschungs- und Entwicklungszentrum in Dogern

Eine textile Außenhaut aus Glasfasergewebe ist wesentliches Gestaltungsmerkmal des neuen Forschungszentrums für den Büromöbelhersteller Sedus Stoll.

mehr