#FFFFFF
Seite drucken

Landschaftsarchitektur

Architektur | Themen | Heft 4/2015

Spielerisch und prägnant: Studentendorf von Holzer Kobler Architekturen

Ein Berliner Studentendorf aus 400 leicht gegeneinander verschobenen und zu Riegeln gestapelten Containern erprobt neue Formen gemeinschaftlichen Wohnens.

mehr
Architektur | Themen

Veredeln statt verstecken: Pavillon im Stadtgarten Zug

Eine Tiefgarageneinfahrt aus den 70er Jahren inmitten des Zuger Stadtparks erhält mittels einer hölzernen, lamellenartigen Hülle ein neues, ausdrucksstarkes Gewand.

mehr
Architektur | Themen | Heft 3/2015

Kostengünstiger Akzent: Abwasserreinigungsanlage in Évry

Vorgefertigte Holzelemente sorgen für optische Aufwertung und holen eine am Ufer der Seine gelegene Kläranlage aus den 1970er-Jahren ins öffentliche Bewusstsein.

mehr
Architektur | Themen

Unter freiem Himmel: Erweiterung Akademie der Bildenden Künste Nürnberg

Als transparente »Schnittstelle zwischen Stadt- und Kunstgeschehen« soll der langgestreckte Erweiterungsbau der AdBK Besuchern Einblicke in die Arbeit der Studierenden ermöglichen.

mehr
Architektur | Themen | Heft 7+8/2014

Vertikal akzentuiert: Zielturm Rotsee

Gestapelte und gegeneinander verschobene Raumeinheiten verleihen dem beträchtlichen Bauvolumen eines Zielturms für Ruderregatten eine heitere Leichtigkeit.

mehr

Anzeige

Architektur | Themen | Heft 6/2014

Bauliche Autopsie: Bunker 599

Mit eigenen Augen können Besucher das skulpturale Innenleben eines ehemaligen Bunkers nahe Utrecht besichtigen. Die hierfür notwendige Operation wurde filmisch eindrucksvoll dokumentiert.

mehr
Architektur | Themen | Heft 4/2014

Räumlich komplex: Weinkellerei in Bargino

Fünf Jahre in 15 Minuten: Ein Film zeigt die Entstehung der Weinkellerei Antinori, zugleich Produktionsstätte und Firmensitz der traditionsreichen Winzerfamilie.

mehr
Architektur | Themen | Heft 4/2014

Elastische Perspektive: Brückentreppe von NEXT architects

"In großer Nähe, so fern": Ein merkwürdig geformtes Landschaftselement thematisiert stadträumliche Widersprüche im urbanen Großraum Rotterdam.

mehr
Architektur | Themen

Rückzugsort im Holzstapel: Privatkapelle »Wooden Hut«

Das deutsch japanische Architekturbüro Kawahara Krause Architects hat im süddeutschen Leonberg einen kleinen offenen Raum entworfen, in dem sich das Spirituelle mit dem Nützlichen verbindet.

mehr
Architektur | Themen

Laube Liebe Hoffnung: Restaurant mit Aussichtsturm im Europagarten Frankfurt

Das dreiflügelige Holzbauwerk mit Holzfassade von Franken Architekten basiert auf einem Faltmodell.

mehr

1 bis 10 von 25