#FFFFFF
Seite drucken

Membran

Architektur | Themen

Selfies in 3D: Kinetische Fassade in Sotschi

Während der Olympischen und Paralympischen Winterspiele 2014 soll eine interaktive Fassade die Gesichter von Besuchern und Sportfans in dreidimensionaler Übergöße abbilden.

mehr
Architektur | Themen

Nachhaltiges Netzwerk: Stadion in Nizza

Mit ihrer innovativen Holzkonstruktion und der konsequenten Nutzung erneuerbarer Energien gilt die Allianz Riviera als Vorzeigeprojekt der Provence-Alpes-Côte d’Azur.

mehr
Architektur | Themen | Heft 12/2013

Plastische Raumwirkung: Nationalbibliothek in Riad

Mit der im November 2013 eröffneten King-Fahad-Nationalbibliothek in Riad haben Gerber Architekten aus Dortmund einen der aktuell wichtigsten Kulturbauten in Saudi-Arabien fertiggestellt.

mehr
Architektur | Themen

Eissprint mit Bergblick: Max-Aicher-Arena in Inzell

Rekorde und Medaillen sind die Inzeller eher von den Eisschnellläufern gewohnt. Die Überdachung der Eisbahn gelang allerdings auch in Rekordzeit und brachte eine Silbermedaille bei den IOC/IAKS Awards 2013.

mehr
Architektur | Themen | Heft 9/2013

Große Öffnung: Umbau des Salzburger Hauptbahnhofs

Der Kopfbahnhof wurde zum Durchgangsbahnhof und die ehemals finsteren Gleiszugänge sind nun eine helle Ladenpassage, die zwei Stadtteile verbindet. Das Projekt erhielt noch vor Fertigstellung zwei Auszeichnungen.

mehr

Anzeige

Architektur | Themen

Vorfreude: Maracana-Stadion in Rio de Janeiro

Mit dem Freundschaftsspiel Brasilien - England im Maracana-Stadion wurde am 02. Juni 2013 der Countdown für die sportlichen Großereignisse Fußball-WM 2014 und Olympische Spiele 2016 eingeleitet.

mehr
Architektur | Termine

form follows nature

Ausstellung im aut. architektur und tirol in Innsbruck: Die Arbeiten von Frei Otto, Carsten Nicolai und Finsterwalder Architekten zeigen, wie eine reflektierte Auseinandersetzung mit der Natur Anregung für Formen,Techniken und Strukturen sein kann.

mehr
Architektur | Themen | Heft 1+2/2013

Monolithische Transparenz: Forschungs- und Entwicklungszentrum in Dogern

Eine textile Außenhaut aus Glasfasergewebe ist wesentliches Gestaltungsmerkmal des neuen Forschungszentrums für den Büromöbelhersteller Sedus Stoll.

mehr
Architektur | Themen | Heft 10/2012

Minimalistischer Leichtbau: Temporärer Pavillon in Noda

Für einen temporären Pavillon entwickelten Architekturstudenten aus Tokio eine experimentelle, extrem leichte Tensegrity-Struktur. Zwei Filme vermitteln einen Eindruck von den Aufbauarbeiten.

mehr
Architektur | Themen

London 2012 - Coca Cola Beatbox

Kartenhaus-Prinzip: Die jungen Londoner Designer Pernilla & Asif entwarfen für die Olympischen Spiele einen Pavillon, der wie ein Musikinstrument gespielt werden kann. Das aus 230 sich wechselseitig stabilisierenden Kunststoff-Kissen bestehende “Kunstwerk” vereint Architekturdesign mit neuester Tontechnik und lädt die Besucher auf eine Entdeckungstour ein.

mehr

1 bis 10 von 15