...

DETAIL Preis 2014

DETAIL Preis 2014

Innovative Details gesucht: Der renommierte DETAIL Preis 2014 wird gemeinsam von DETAIL und der Weltleitmesse BAU 2015 ausgelobt. Mit dem Hauptsponsor Josef Gartner GmbH laden wir Architekten ein, ihre Projekte ab dem 1. Juni bis zum 31. Juli 2014 für das internationale Auszeichnungsverfahren einzureichen.

Weiter zur Online-Einreichung DETAIL Preis 2014

Gesucht werden realisierte Projekte, die sich durch innovative Details innerhalb eines schlüssigen Gesamtkonzepts auszeichnen. Der Hauptpreis ist mit 5 000 Euro dotiert, darüber hinaus wird die Jury zusätzlich Anerkennungen an besonders überzeugende Projekte vergeben. Der im Jahr 2012 erstmals vergebene Leserpreis wird auch diesmal wieder mittels einer Online-Abstimmung unter den DETAIL-Lesern und -Internetnutzern vergeben.

Die DETAIL-Redaktion wird vorab aus allen Einreichungen die besten Projekte nominieren und diese jeweils der Jury sowie den Lesern zur Auswahl vorstellen. Die Preisträger werden am 20. November 2014 bei der Preisverleihung in Berlin gewürdigt.

Ziel des Awards ist die Hervorhebung der Bedeutung von Architektur für die Gesellschaft, die Stärkung der Rolle der Architekten in der Öffentlichkeit sowie die Förderung der Vernetzung von Architekten, Industrie, Bauherren und Politik.

Termine

1. Juni 2014:

Start Online-Einreichung

31. Juli 2014:

Einreichungsschluss

18. August bis 20. September 2014:

Online-Voting Leserpreis

20. November 2014:

Preisverleihung in Berlin

 

Jury

  • Werner Frosch, Henning Larsen Architects, Kopenhagen, Dänemark
  • Dorte Mandrup-Poulsen, Dorte Mandrup Arkitekter, Kopenhagen, Dänemark
  • Valerio Olgiati, Flims, Schweiz
  • Enrique Sobejano, Nieto Sobejano Arquitectos, Madrid, Spanien
  • Gerhard Wittfeld, kadawittfeldarchitektur, Aachen, Deutschland

 

Einreichung

Weiter zur Online-Einreichung DETAIL Preis 2014

Auslobungsunterlagen DETAIL Preis 2014