You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

120 Tonnen CO2 gespart

Das vermutlich welthöchste, ganz aus Holz konstruierte Wohnhaus steht seit wenigen Monaten im Ost-Londoner Stadtteil Hackney. 29,75 m Höhe, verteilt auf neun Geschosse – darunter eines für Läden sowie acht Wohngeschosse – misst Murray Grove. Abgesehen von einem Sockelgeschoss aus Stahlbeton, wurde das Gebäude – einschließlich der beiden Aufzugsschächte und Treppenhäuser – komplett aus Brettsperrholz konstruiert.

welthöchstes, Holz, Wohnhaus, London, Cartwright and Pickard
Foto: Cartwright and Pickard

zu Details

welthöchstes, Holz, Wohnhaus, London, Cartwright and Pickard
Foto: Cartwright and Pickard
Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.