You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
NEXT Studio, Frankfurt, Showroom, Plattform, Gebäudehülle

2 Jahre NEXT Studio in Frankfurt - Innovationen, Networking und Fachveranstaltungen zum Thema Gebäudehülle

Zwei Jahre gibt es das NEXT Studio in Frankfurt. Die Plattform rund um die Gebäudehülle wurde von Wicona gegründet. Insgesamt elf Unternehmen präsentieren in dem 750 m² großen Showroom zukunftsweisende Produktentwicklungen und Referenzprojekte. Darüber hinaus finden dort regelmäßig Fachveranstaltungen für Architekten, Fachplaner, Projektentwickler, Metallbauer und Studierende statt.

Für Architekten bietet der Showroom den Vorteil, dass sie sich dort über Themen und Produkte verschiedener Hersteller austauschen können, die eng miteinander verwoben sind. Das Studio bietet so die Chance, schnell und kompakt viele Informationen zu erhalten und sich mit Bauherrn, Fachplanern und ausführenden Unternehmen auszutauschen. Das Ziel dabei: gemeinsam neue Ideen entwickeln. Aktuelle Partner des NEXT Studios sind Wicona, Air-Lux, Esco, Flachglas Markenkreis, HD Wahl, Rieder, Pohl, Stebler, Warema, Glassline und die DGNB.

Die nächsten Veranstaltungen sind das NEXT Sommerfest am 12. September 2019 und der 4. Fachdialog Fassadenplanung am 15. Oktober. Dort geht es auf Einladung der NEXT-Partner Wicona, Rieder und HD Wahl um nachhaltiges Bauen und zertifizierte »Green Buildings«. Unter anderem erläutern Christine Lemaitre von der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen und Jan Wurm von Arup, wie sich umweltbewusstes Bauen und Ressourcenschonung mit anspruchsvoller Fassaden-Architektur und zukunftsgerechter Stadtplanung vereinen lassen.

www.next-studio.de

 

Kurze Werbepause

Aktuelles Heft
DETAIL 9/2019
Wohnen im ländlichen Raum, DETAIL 9/2019

Wohnen im ländlichen Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.