You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
20. buildingSMART-Forum

20. buildingSMART-Forum in Berlin

Über 300 Teilnehmer nahmen beim 20. buildingSMART-Forum im Berliner Westhafen Convention Center teil. Sowohl deutsche als auch internationale Referenten berichteten über den aktuellen Stand des modellbasierten Planens, Bauens und Betreibens:

Prof. Rasso Steinmann, Vorstandsvorsitzender von buildingSMART German Speaking Chapter referierte über 20 Jahre buildingSMART im deutschsprachigen Raum und zog sein Fazit, dass BIM seinen Kinderschuhen von einst längst entwachsen sei.

Patrick MacLeamy, Vorstandsvorsitzender von buildingSMART International nahm seinen eigenen beruflichen Werdegang als Architekt als Beispiel, wie sich die Methoden im Laufe der Zeit veränderten: Anfangs wurden Zeichnungen mittels Bleistift, Zirkel und Radiergummi auf großen Papierrollen erstellt, dann 2D- und 3D-CAD-Zeichnungen bis hin zum komplexen BIM-Modell von heute.

Dr. Claire Penny von IBM in Dublin präsentierte wie Bauwerke durch intelligente Gebäudetechnik zur Erfassung von Echtzeitdaten Teil des »Internet of Things« werden. Sie zeigte die wachsende Komplexität von Gebäudetechnik in den letzten 40 Jahren auf und die Zukunft der »Cognitive Buildings«.

Tillmann Prinz, Bundesgeschäftsführer der Bundesarchitektenkammer stellte den Leitfaden »BIM für Architekten - 100 Fragen, 100 Antworten« vor.

Dr. Andreas Goerdeler, Unterabteilungsleiter im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie hob die Bedeutung der Digitalisierung und offener Standards für den deutschen Mittelstand hervor.

Desweiteren berichtete Bauingenieur Manfred Grohmann vom Büro Bollinger+Grohmann, Dennis Shelden, langjähriger Associate im Büro des Pritzker-Preisträgers Frank O. Gehry in Los Angeles, Eric Giese und Petra Michaely von Siemens Gebäudetechnik und Siemens Real Estate sowie Alvise Simondetti von Arup in London.

Veranstalter des Forums war buildingSMART e.V., das German Speaking Chapter von buildingSMART International und heute das wichtigste deutsche Kompetenzzentrum für Building Information Modeling (BIM) - die zeitgemäße Methode, Bauwerke digital zu planen, zu bauen und zu betreiben.

Weitere Informationen zum 20. buildingSMART-Forum erhalten Sie HIER

 

 

Kurze Werbepause

Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.