You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Margraf, Fassade, Innenausbau, Marmor, Naturstein, Fassade, Monaco, Monte Carlo, Isay Weinfeld, Wohnungsbau

9250 qm Marmor für ein exklusives Wohngebäude in Monaco

Aus einem internationalen, geladenen Wettbewerb mit hochkarätiger Beteiligung ging der brasilianische Architekt Isay Weinfeld als Gewinner hervor. Das »Petite Afrique« in unmittelbarer Nähe zu den gleichnamigen Casinogärten, dem berühmten Hôtel de Paris oder der Opéra Salle Garnier im monegassischen Stadtbezirk Monte Carlo geht subtil auf die umgebende Architektur der Jahrhundertwende ein. Der minimalistische, elegante Entwurf setzte sich für die beiden Jurys und die Öffentlichkeit gegen namhafte Teilnehmerbüros durch, darunter Ateliers Jean Nouvel, Shigeru Ban Architects, Kengo Kuma Architects oder Adjaye Associates. Auf elf oberirdischen Geschossen verteilen sich ebenso viele Luxusappartements, sechs weitere Untergeschosse beherbergen Parkplätze, eine Schwimmhalle und ein Spa, während ein privater Pool auf dem Dach das Gebäude krönt.

In allen Bereichen innen wie außen finden sich Marmor und Natursteinelemente von Margraf Industria Marmi Vicentini wieder. Bis zum dritten Stock bekleiden 500 m2 hinterlüftete Fassadenplatten aus Bronzite in 3 cm Stärke den Bau, während eine Rundumbekleidung aus 2200 m2 Gascogne in geschwungener Form das gesamte Gebäude ziert. Die etageneinnehmenden Wohnungen mit großzügigen Terrassen, die den Charakter des Gebäudes ausmachen, haben einen auf Honeycomb verlegten Doppelboden aus Travertino Romano Classico in 2 cm Stärke. In den Innenräumen belegen Travertino Navona mit durchgehender Maserung die Wohnbereiche sowie spiegelbildlich verlegter Calacatta Oro die Böden und Wände der Bäder. Für die Servicebereiche und Küchen kamen ca. 850  m2 weißer Quarzkomposit zum Einsatz. Die edle Optik im Spa und in der Schwimmhalle unterstreichen nicht zuletzt 800 m2 sandgestrahlter und gebürsteter Travertino Romano Classico aus den kostbaren Marmorbrüchen und der Natursteinschmiede Margraf. Dabei wurden alle natürlichen Materialien einer wasser- und ölabweisenden Behandlung unterzogen.

www.margraf.it

Kurze Werbepause

Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.