You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Absorbierende Holzpaneele

Echtholz-Akustikprofil »Ligno« von Lignotrend
Alle Fotos: Hersteller

Das Echtholz-Akustikprofil »Ligno« von Lignotrend Produktions GmbH erhielt die neue Oberfläche »nature« und mit ihr den »Interior Innovation Award 2014«. Die Akustikpaneele verleihen Decken und Wänden eine natürliche Wirkung und eine sehr gute Raumakustik. Die neue Profilstruktur definiert sich durch Leisten in unregelmäßiger Breite zwischen 12 und 25 mm, die mit Fugen in 4 mm Breite abwechseln. Die gebürstete Holzoberfläche sorgt für eine Streuung des Schalls im Raum, doch hauptsächlich wird die raumakustische Wirkung der Elemente durch natürliche Holzfaser-Absorber erzielt, die hinter den Fugen der Decklage in die Elemente integriert sind. Es werden Absorptionswerte bis 0,80 Hz erreicht, mit denen unterschiedliche raumakustische Zielvorgaben umgesetzt werden können, wie sie in den einschlägigen Richtlinien, etwa in der DIN 18041, gefordert sind. Die neue Profilierung »Akustik light nature« wird sowohl für die tragenden Brettsperrholz-Bauteile als auch in Einzelpaneelen für die Verkleidung von Wand und Decke angeboten. Sie sind in Weißtanne, Eiche und in endverarbeiteter Form in allen RAL-Farben erhältlich.

Echtholz-Akustikprofil »Ligno« von Lignotrend
Stichworte:
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 6/2015

Analog und Digital

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.