You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Anpassbares Schließsystem

Erfahrung, Erfindergeist und Einfühlung in die Kundenwünsche und Bedürfnisse führen auch heute im Bereich mechanischer Schließzylinder zu innovativen und umfassenden Sicherheitslösungen. Das zeigt CES jetzt mit dem neuen und marktreifen »DU«-Schließsystem für den gehobenen Objektbau. DU steht dabei für »Double Undercut«,d.h. für doppelten Hinterschnitt und weist damit auch gleich auf die wichtigste patentierte Neuerung gegen das unbefugte Kopieren von Schlüsseln hin: die zweifache Hinterschneidung in den seitlichen Profilierungen. Die sich daraus ergebende drei­dimensionale Nut kann mit den nur zweidimensional wirkenden aktuellen Kopiertechniken nicht nachgebildet werden. Das bis 2030 patentierte Schließsystem kann individuell und stufenweise den unterschiedlichsten Ausschreibungsanforderungen angepasst werden. Je nach Ausstattung erfüllt es die höchsten Anforderungen nach DIN 18252, DIN EN 1303 und den VdS-Richtlinien.

Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.