You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Architecture Matters 2018, Konferenz, Künstlerhaus, München, Architektur und Stadt, MCBW

Architecture Matters 2018

Money Talks? 2018 widmen wir uns den ökonomischen Grundlagen von Architektur und Stadt: Was bedeutet Bauen in der Stadt bei einer zunehmenden Internationalisierung der Immobilienbranche? Wo, wie und für wen bauen wir? Inwieweit kann es sich ein Investor »leisten«, über diejenigen, die sein Gebäude später nutzen werden, nachzudenken? Inwieweit setzt sich ein Investment mit dem Ort auseinander? Was können, was sollen beide Seiten zum Wohl der Allgemeinheit beitragen? Mit Abstechern nach Tirana in Albanien und an die Berliner Volksbühne.

Munich Book Launch

»Four Walls and a Roof. The Complex Nature of a Simple Profession«, Reinier de Graaf, OMA, Rotterdam
• special Guest: Prof. Dr. Kurt Faltlhauser, Bayerischer Finanzminister a. D.
Donnerstag, 8.3.2018, 18.30 Uhr
Alte Akademie, Neuhauser Straße 8–10, 80333 München
Tickets: 85,- € (inkl. Flying Dinner)

Konferenz

Freitag, 9.3.2018, 14–20 Uhr
Künstlerhaus, Lenbachplatz 2, 80333 München
Tickets: 17,- / 28,- / 42,- €

Sprecher
• Jürgen Bruns-Berentelg, HafenCity Hamburg GmbH, Hamburg
• Reinier de Graaf, OMA, Rotterdam
• Chris Dercon, Volksbühne, Berlin
• Ulrich Höller, GEG German Estate Group AG, Frankfurt
• Andrej Holm, Humboldt Universität, Berlin
• Carsten Loll, Linklaters, München
• Elisabeth Merk, Stadtbaurätin, LH München
• Julian Nida-Rümelin, LMU, München
• Saskia van Stein, Bureau Europa, Maastricht
• Christiane Thalgott, Stadtbaurätin (i. R.), LH München
• Erion Veliaj, Bürgermeister von Tirana
+ Super-Jury

Specials

• Film »The Property Drama« Christopher Roth, Chicago Architecture Biennal, September 2017
• Musik: Mirko Hecktor
• Bar + Lounge

Move Your Business Forward!

Business-Brunch für Investoren, Projektentwickler & junge Architekten
Freitag, 9.3.2018, 10–12 Uhr
Hearthouse, Lenbachplatz 2, 80333 München
Moderation: Nadin Heinich, Carsten Loll, Christiane Thalgott in Kooperation mit dem Urban Land Institut ULI

Mit persönlicher Einladung. Begrenzte Anzahl an Plätzen.
Sie sind Architekt und möchten teilnehmen? Bitte schicken Sie eine kurze Bewerbung (Büroprofil, Referenzliste etc.) an: networksdo not copy and be happy@architecturemattersdot or no dot.eu

Mission Statement

Architecture Matters ist eine jährlich stattfindende, internationale Konferenz zur Zukunft von Architektur und Stadt, die alle maßgeblichen Akteure – Architekten, Immobilienbranche, Industrie, Politik und Gesellschaft – zusammenbringt. Eine lebendige Plattform für Neugier, Mut und Risiko, urbane Utopien und unternehmerische Visionen. Mit Vorträgen, Diskussionsrunden, Musik, Workshops, Dinner-Performances etc. Ein Mal im Jahr. In München.
Architecture Matters wurde 2016 von Nadin Heinich initiiert und wird von plan A organisiert.

Weitere Informationen zur Konferenz sowie Tickets online: www.architecturematters.eu

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Munich Creative Business Week MCBW 2018 statt und wird von Nadin Heinich, plan A kuratiert.

Gefördert von: Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie, Stadt München mit Kompetenzteam Kultur- und Kreativwirtschaft, dormakaba, Gira, Axor, Miele, Schüco, TECE, Thonet

Kooperationspartner: bayern design, Bund Deutscher Architekten BDA Bayern, Königreich der Niederlande, Urban Land Institute ULI, Bundesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen BfW, Schnitzer&, SIGNA

Medienpartner: brand eins, Baumeister, DETAIL

Kurze Werbepause

Aktuelles Heft
DETAIL 12/2018
DETAIL 12/2018, Dächer

Dächer

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.