You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Architecture Matters, Veranstaltung

Architecture Matters: The Next Generation – Opportunities, Acceleration, Transformation

Der erste Tag konzentriert sich auf die Transformation der Innenstädte: Was bedeutet die Transformation der Arbeitswelt – was brauchen Bürogebäude, was die sie umgebenden Stadtquartiere, damit sie in Zukunft als Orte des gemeinsamen Arbeitens, Austauschs und Lernens funktionieren? Was bleibt jenseits des Hypes um das Homeoffice? Was folgt auf den Wandel im Handelsgeschäft, welche Konzepte gibt es gegen den Leerstand großer Warenhäuser? Bieten diese Umbrüche die Chance für mehr Wohnen in der Stadt, wie in der Vergangenheit oft gefordert? Bereichert wird die Diskussion an Tag zwei und drei durch pointierte Impulse aus internationaler Perspektive sowie zu Green Building.

Zusätzlich zu Vorträgen und Diskussionsrunden mit viel Raum für Interaktion und persönlichen Austausch in Workshops, Speed-Datings, Meet-the-Press, sowie Gesprächen im kleinen Kreis. 

U. a. mit Olga Aleksakova, Julia Burdova, Buromoscow, Moskau; Katharina Benjamin, Katja Eichinger, KNTXTR, Leipzig; Karim El Ishwami und Chris Middleton, Kinzo, Berlin; Marcus Fairs, Dezeen, London; Jan Friedrich, Bauwelt, Berlin; Eva Herr, Leiterin Stadtplanungsamt Köln; Ulrich Höller, ABG Group, Frankfurt; Christian Meister, Hines, München; Mark Phillips, Hochschule Coburg; Elisabeth Merk, Stadtbaurätin LH München; Tobias Sauerbier, SIGNA, München; Markus Urban, Eviday (Startup), London. Kuratiert von Nadin Heinich, plan A.

https://architecturematters.eu

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
/0
Kistefos Museum, Oslo, BIG

Let’s twist again: Kistefos Museum bei Oslo von BIG

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.