You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

ARCHITECT@WORK 2015 - Architect meets innovations

Was erwartet Sie?

• Mehr als 130 Aussteller präsentieren ausschließlich Produktinnovationen – ausgewählt von einem Fachgremium, der mit Architekten und Innenarchitekten besetzt ist.

• Ein außergewöhnliches Ausstellungskonzept mit Lounge-Atmosphäre, das von den Innenarchitekten Creative Fo(u)r entwickelt wurde.

• Ausschließlich geladene Fachbesucher (Architekten, Innenarchitekten, Ingenieure, Planer, Einrichter…) versprechen konstruktive Fachgespräche.

Begleitet wird die ARCHITECT@WORK von der Sonderschau „VOLL.HOLZ“ der Materialagentur raumPROBE , die sich mit dem innovativen Werkstoff  Holz beschäftigt.
Das Kurzseminarprogramm „Holz und Architektur“ eröffnet Ihnen zusätzliche Möglichkeiten des Erfahrungsaustausches.

Es referieren:

• Prof. Dr. Ingo Burgert - ETH Institute for Building Materials: Holz mit verbesserten und neuartigen Eigenschaften – Neue Möglichkeiten für die Architektur?
• Hannes Bäuerle – raumPROBE: VOLL.HOLZ - Die faszinierende Vielfalt von Holz und neuen Holzwerkstoffen
• Amandus Sattler - Allmann Sattler Wappner Architekten: Architektur und Holz  - Ästhetik und Nachhaltigkeit
• Mikala Holme Samsøe - Henning Larsen: Sinnlichkeit als notwendige Komponente für Nachhaltigkeit
• Prof. Christine Nickl-Weller - Nickl & Partner: Healing Architecture

Darüber hinaus werden im Begleitprogramm die Projektausstellung von world-architects.com vorgestellt. world-Architects.com präsentiert eine internationale Auswahl zeitgenössischer Projekte von herausragenden Architekten, Landschaftsarchitekten, Ingenieuren und Designern.

Ihre kostenlose Eintrittskarte bestellen Sie mit Ihrem persönlichen Kode 8796 durch Registrierung auf unserer Website www.architectatwork.de. Ohne Registrierung beträgt der Eintrittspreis 30EUR.

Freuen Sie sich auf die ARCHITECT@WORK mit spannenden Produktinnovationen und interessanten Vorträgen in einem außergewöhnlichen Ambiente.

Reservieren Sie sich am besten noch heute Ihre kostenfreie Eintrittskarte.

Kurze Werbepause

Aktuelles Heft
DETAIL 12/2017
Architektur und Landschaft, DETAIL 12/2017

Architektur und Landschaft

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige