You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Architektonische Integration

Sonnenkollektor Siko Integral von Siko Solar

Die architektonische Gestaltung eines Gebäudes hat einen wesentlichen Einfluss auf die aktive und passive Nutzung der Sonnenenergie. Das Zusammenspiel der Solarflächen mit den architektonischen Anforderungen führte daher zur Entwicklung des in Größe, Form und Farbe variablen Sonnenkollektors »Siko Integral«. Auch Zusatzfunktionen wie Jalousien oder LED-Beleuchtungen sind in den Kollektor integrierbar. Weitere Informationen:  Siko Solar GmbH
 
www.solar.at

Stichworte:
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 7+8/2013

Bauen mit Stahl

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.