You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Geberit, Parkside, Dusch-WC, Sanitär

Architektonisches Gesamtkunstwerk: Parkside in Freudenstadt

Die Raumgestaltung des Haus-in-Haus-Projektes Parkside ist großzügig, die Ausstattung exklusiv – auch im Bad: praktische GIS-Vorwandinstallationen geben dem Raum die nötige Struktur, das Dusch-WC Geberit AquaClean Mera Comfort setzt neue Hygienemaßstäbe.

»Wir haben zweimal sieben großzügige Einfamilienhäuser aufeinandergestellt«, beschreibt Architekt Siegfried Schmelzle das Konzept für die Wohnanlage Parkside in Freudenstadt im Schwarzwald. »Damit schaffen wir Wohnraum, für den man ansonsten 140 Meter Straße beidseitig bebauen müsste, ohne dass wir einen Quadratmeter freier Natur verbrauchen.« Alle Wohnungen verfügen über weitläufige Sonnenterrassen und öffnen sich der Natur. Große Glasflächen lassen viel Licht in die Räume und heben die Grenze zwischen innen und außen auf. Jede Wohnung ist mit einem Aufzug erreichbar und barrierefrei bis hin zu Bad und Dusche.

Großzügige Bäder: Vorwand integriert Funktionselemente
Hochwertig, ästhetisch, praktisch: Das galt auch für die Badezimmergestaltung. Durch Vorwandinstallationen mit dem Geberit Installationssystem GIS konnten die Bäder hochwertig gestaltet und maßgerecht an die Bausituation angepasst werden. Darin enthalten ist auch die gesamte Sanitärtechnik wie Spülkästen, Trink- und Abwasserrohre aber auch ein Soundsystem und die Steuerung von Beleuchtung und Jalousie.Die halbhohe Vorwandinstallation unterhalb der Fensterwand dient als Ablage und nimmt die Leitungen und Anschlüsse für die freistehende Badewanne auf. Besonders elegant ist auch die bodenebene Dusche, die unterbrechungsfrei gefliest ist. Das Duschwasser verschwindet unauffällig im Duschelement in der Vorwand, lediglich zu erkennen durch eine schmale Blende.

Dusch-WC: Hightech im Bad
Im Parkside sind alle Details aufeinander abgestimmt und erfüllen die hohen Ansprüche an eine zeitgemäße Wohnarchitektur. Ein Detail sticht dabei heraus: Die Komforttoilette Geberit AquaClean Mera Comfort von Geberit. Das Dusch-WC kombiniert die Funktionen von WC und Bidet und hält darüber hinaus zahlreiche weitere Extras bereit, wie ein sich automatisch öffnender und schließender WC-Deckel, eine Geruchsabsaugung und eine Sitzheizung. Komfort, Hygiene und Design treffen hier aufeinander. Das innovative WC ist äußerlich kaum von einer herkömmlichen WC-Keramik zu unterscheiden und fügt sich harmonisch in die Badarchitektur ein.

Mehr Informationen zum Haus-in-Haus-Projekt Parkside, weitere Objektberichte von Geberit sowie Raum für Inspiration im Sanitärbereich gibt es unter: www.geberit.de/architektenservice

Kurze Werbepause

Aktuelles Heft
DETAIL 12/2018
DETAIL 12/2018, Dächer

Dächer

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.