You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Schlossplatz Weißenhorn

Architektur hautnah: Architektouren 2017 in Bayern

Auch dieses Jahr lädt die Veranstaltung der Bayerischen Architektenkammer Freunde der Baukunst wieder dazu ein, einen Blick hinter sonst verschlossene Türen zu werfen. Das Programm mit 221 ausgewählten Vorzeigeprojekten beinhaltet unter anderem Einfamilienhäuser, Schulen, Bürogebäude, Wohnungen und Plätze und zeigt die große Vielfalt architektonischer Projekte in Bayern.

»Architektouren zeigen nicht nur wie Architektur entsteht, sondern bieten auch eine einmalige Gelegenheit, mit Architekten sowie mit Bauherren und Nutzern vor Ort ins Gespräch zu kommen« erklärt Christine Degenhart, Präsidentin der bayerischen Architektenkammer.

So sind bei vielen der Besichtigungen auch die Architekten oder die Bauherren selbst vor Ort, um einen tieferen Einblick in die Architektur zu geben.

Gezeigt werden verschiedene Bauten und Umbauten der letzten drei Jahre.
Alle Projekte sind hier online abrufbar und in einem Booklet veröffentlicht, das kostenlos bei der Bayerischen Architektenkammer bestellt werden kann.

Einige Beispiele aus verschiedenen Bereichen sehen sie auf den Abbildungen.

Unter dem diesjährigen Motto: »Architektur schafft Lebensqualität« sind 179 verschiedene Büros an dem Event beteiligt. Neben der Leistungsschau am Wochenende vom 24.-25. Juni werden auch ein Kinderprogramm, sowie ein Fotowettbewerb und Wanderausstellungen angeboten.

Kurze Werbepause

Grundschule Petting, Magg Architekten, Volker Wortmeyer

Grundschule Petting - Magg Architekten

Foto: Volker Wortmeyer

Marie Luisa Junger, Netzaberg Chapel, Brückner & Brückner Architekten

Netzaberg Chapel - Brückner & Brückner Architekten

Foto: Marie Luisa Junger

Matthias-Richter, Wohnhaus aus Infraleichtbeton, KPT Architekten

Neubau eines Wohnhauses aus Infraleichtbeton - KPT Architekten

Foto: Matthias-Richter

 

Aktuelles Heft

DETAIL 7+8/2017
Serielles Bauen, DETAIL 7+8/2017

Serielles Bauen

Zum Heft

Shop-Empfehlung

Anzeige