You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Attikaabdeckung an Sporthallenneubau in Salzburg-Liefering

Das Sportzentrum Nord im Salzburger Stadtteil Liefering gilt als Leuchtturmprojekt Salzburgs: Als erste Sportstätte Österreichs hat das Plusenergiehaus den klimaaktiv Gold Standard erreicht. Aufgrund des abgesenkten Hallenbodens fügt sich das Gebäude trotz der lichten Turnhallenhöhe von 9 m dezent in das Landschaftsbild ein. Aluminium-Kantprofile der Firma Richard Brink säumen alle Dachabschnitte der 
Halle: vom Vordach des Eingangsbereichs über den Balkon bis zu den Dächern zweier versetzt angeordneter Geschosse. Mit ihrer Pulvereinbrennbeschichtung im Farbton Lichtgrau schaffen sie jeweils einen einheitlichen Übergang zwischen Dachabschluss und Wand. Zum Einsatz kamen Kantprofile mit Abwicklungen von 720 bis 920 mm und einer Materialstärke von 2 mm. Zugunsten einer zusätzlichen Abdichtung fiel die Entscheidung auf die Befestigungsvariante mit Riffelprofilen und Gummilippenhaltern.

www.richard-brink.de

Kurze Werbepause

Richard Brink, Sporthalle, Neubau, Salzburg-Liefering, Attikaabdeckung

Foto: Hersteller

Richard Brink, Sporthalle, Neubau, Salzburg-Liefering, Attikaabdeckung

Foto: Hersteller

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 12/2017
Architektur und Landschaft, DETAIL 12/2017

Architektur und Landschaft

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.