You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Aufmaß vom Digitalfoto

Fotoaufmaßsoftware verbreitet sich immer mehr in den Planungsbüros. Vor allem ein­fache Kubaturen lassen sich mit geringem Aufwand erfassen. Hottgenroth/ETU Software haben ihre Aufmaßlösung »Foto Aufmaß Professional« aktuell weiter verbessert. Für das Aufmaß reicht laut Hersteller ein einziges Foto aus. Maximal zwei Referenzmaße daraus gestatten es dem Planer, Wand-, Dach- und Öffnungsflächen zu errechnen.

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 9/2011

Konzept Bürogebäude

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.