You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Aufstockung aus Holz

Die Familie ­entschied sich für eine zweigeschossige Aufstockung des Hotels mit 10 neuen Zimmern, einer Suite sowie einer Wohnung. ­Beauftragt wurde Rubner Haus aus Kiens/Südtirol, da somit mehrere Vorteile kombiniert werden konnten: schnelle Fertigstellung durch Trockenbau, eine schlüsselfertige Ausführung in Zusammenarbeit mit ­lokalen Handwerkern und die Ästhetik einer ausgereiften Holzbaukonstruktion.

Rubner Haus gestaltete auch drei der Zimmer – ­eines in Lärche, eines in Fichte und eines in Zirbe. Die Aufstockung des Hotels ist ein gelungenes Beispiel für die wachsende ­Bedeutung von Holz in der Hotellerie. Holz vermittle den Menschen ein Grundgefühl an Behaglichkeit und Intimität – das wollten die Bauherren den Gästen weitergeben. Dank der nachhaltigen Bauweise konnte das Hotel in weniger als vier Wochen komplett aufgestockt und erweitert werden. Es wurde versucht, den veränderten Baukörper an die Gebäudestruktur des Dorfs ringsum anzupassen.

Weitere Informationen: Rubner Haus AG, Kiens/Südtirol

Kurze Werbepause

Aufstockung eines Hotels
Alle Fotos: Hersteller
Aufstockung eines Hotels
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 11/2015
Umnutzung, Ergänzung, Sanierung

Umnutzung, Ergänzung, Sanierung

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.