You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Auftakt der Konferenzreihe 'Urbane Transformationen' in Wien

Rapides Städtewachstum wird nicht nur von wirtschaftlichem Aufschwung und technologischen Innovationen begleitet. Ökonomische Ungleichheit, soziale Differenzierung und ökologische Folgekosten sind die Schattenseiten der florierenden Ballungsräume. An den weltweit angespannten Wohnungsmärkten der Metropolen werden diese Spannungsfelder klar ersichtlich. Der Mangel an Wohnraum für eine zunehmende und mobile Bevölkerung, die enormen Preissteigerungen bei Miet- und Eigentumswohnungen, sowie rapide steigende Wohnkosten bei Haushalten mit geringen Einkommen sind Herausforderungen heutiger Großstädte.

Die Verantwortlichen sind gefordert, soziale, gesundheitsfördernde und ressourceneffiziente Wohnpolitiken zu entwickeln. Als erstrangiger Akteur sieht sich hier der Hochschulverbund INUAS in seinen Mitgliedsmetropolen München, Wien und Zürich aufgefordert, diese zentralen Konflikte aufzugreifen und die urbane und regionale Lebensqualität zu fokussieren.

Über transdisziplinäre Diskussionen verfolgt die Vereinigung das Ziel, neue Perspektiven für soziales Wohnen und nachhaltige Entwicklungen in wachsenden Städten zu erarbeiten. Mit einem wechselnden Programm aus Vorträgen in Deutsch und Englisch, Exkursionen und Social Events laden die Veranstalter zum gemeinsamen Ideenaustausch ein. 2020 wird die Konferenz-Reihe zum Thema "Ressourcen'" in München weitergeführt und 2021 in Zürich mit dem Schwerpunkt "Öffentliche Räume" beendet. Die Anmeldegebühren umfassen die Eintritte zu allen Sessions, Exkursionen und Events, die Tagungsmaterialien, sowie Pausen- und Mittagsverpflegung.

Weitere Informationen zum Programm, den Vortragenden sowie das Anmeldeformular zum Event finden Sie unter www.inuas.org.

Kurze Werbepause

Aktuelles Heft
DETAIL 9/2019
Wohnen im ländlichen Raum, DETAIL 9/2019

Wohnen im ländlichen Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.